Der neue Mercedes CLS
Der neue Mercedes CLS
Der neue Mercedes CLS
Der neue Mercedes CLS

Ungewollte Vorpremiere

Der neue Mercedes CLS

Mehrere Tage vor der offiziellen Premiere sind nun im Internet die ersten Fotos vom neuen Mercedes CLS aufgetaucht. Mercedes wird darüber alles andere als erfreut sein.

In einigen Tagen wollte Mercedes den neuen CLS offiziell präsentieren. Seinen ersten öffentlichen Auftritt hat er dann, wie berichtet, Anfang Oktober auf dem Pariser Autosalon. Doch nun sind auf dem "Mercedes passion Blog" bereits alle Fotos vom neuen Benz aufgetaucht. Konkret fiel den Bloggern ein originaler Prospekt in die Hände. Diesen fotografierten sie ab, und stellten ihn ins Internet.

Diashow:

1/4
Der neue Mercedes CLS
Der neue Mercedes CLS
2/4
Der neue Mercedes CLS
Der neue Mercedes CLS
3/4
Der neue Mercedes CLS
Der neue Mercedes CLS
4/4
Der neue Mercedes CLS
Der neue Mercedes CLS
Bilder: (c) Mercedes passion Blog

Schon auf diesen (noch etwas unscharfen) Aufnahmen wird klar, dass die Designer wieder alles richtig gemacht haben. Der CLS leitete vor einigen Jahren die Klasse der viertürigen Coupés ein und wurde zum echten Verkaufsschlager. Mittlerweile gibt es immer mehr Hersteller, die in dieses margenreiche Segment drängen. Allen voran Audi, die mit dem neuen A7 Sportback den CLS direkt attackieren.

Optisch leistet sich der auf der E-Klasse basierende Wagen kaum schwächen. Die ausdrucksstarke Frontpartie verzichtet wieder auf die geteilten Scheinwerfer. Der breite Grill läuft direkt in die Fronthaube über. Eine nach hinten abfallende Blechfalte lockert die Seitenansicht des großen Autos gekonnt auf. Die Dachlinie fällt ebenfalls stark nach hinten ab und erinnert etwas an das Kuppeldach des aktuellen CL. Am Heck dominieren die breit ausgestellten Radhäuser, die fließenden Scheinwerfer und die mächtigen Endrohre. Insgesamt wirkt der CLS wie aus einem Guss.

Den Innenraum gestalteten die Designer besonders edel. Das neue Cockpit wirkt wertiger als jenes der E-Klasse und die Fotos versprechen ein großzügiges Platzangebot für die beiden Fondpassagiere. Diese thronen wie beim Vorgänger auf großgeschnittenen Einzelsitzen.

Interessenten dürfen sich schon jetzt auf ein gewaltiges Technik-Feuerwerk freuen. Denn der CLS wird (auf Wunsch) alles bieten was derzeit im Automobilbau zu haben ist. Detaillierte Informationen über die Technik und die Motorenpalette werden genauso wie weitere Fotos nach der offiziellen Premiere folgen. Vielleicht wird diese aufgrund dieser Fotos etwas vorverlegt.