Bild: Volkswagen

VW Touran TSI EcoFuel

Erdgas-Van mit verlängerter Reichweite

Ab sofort kann man den Erdgas-Touran auch als Fünfsitzer bestellen. Dadurch verlängert sich die Reichweite im reinen Erdgasbetrieb von 390 auf 520 Kilometer.

Seit seinem Marktstart gehört der Touran EcoFuel zu den meisterverkauften Erdgas-Fahrzeugen seiner Klasse. Jetzt ist der Van in Österreich nicht nur als Siebensitzer, sondern auch in der fünfsitzigen Version bestellbar. Vorteil des turboaufgeladenen 5-Sitzer: die gesteigerte Reichweite. Durch ein vergrößertes Tankvolumen und eine verbesserte Effizienz durch Anpassungen an der Motorelektronik legt er mit seinem quasi-monovalenten Antrieb bis zu 670 Kilometer zurück.

Kleiner Benzintank für Notfälle
Die Reichweite im Erdgasbetrieb beträgt mit den drei im Unterboden des Fahrzeuges untergebrachten Erdgastanks (Gesamtfassungsvermögen: 24 Kilogramm) rund 520 Kilometer. Dank dem 11 Liter fassenden Benzin-Reservetank kommen noch einmal 150 Kilometer hinzu. Im Vergleich dazu verfügt der siebensitzige Erdgas-Touran im Erdgasbetrieb über eine Reichweite von 390 Kilometer.






















Auch durch Verbesserungen bei Verbrauch und Emissionen konnte dieses Ergebnis erzielt werden: 4,6 kg/100 km (126 g/km CO2) soll der Erdgas-Touran mit 7-Gang-DSG (Doppelkupplungsgetriebe) konsumieren. Umgelegt auf den aktuellen Erdgaspreis bedeutet das, dass 100 Kilometer rund 3,90 Euro kosten (Berechnungsbasis: 0,85 Euro/kg Erdgas, Stand: 12.11.09). Im Vergleich mit einem Benziner ein immenser Kostenvorteil. Und selbst die Diesel erreichen dieses Preisniveau nicht. In unserem Test konnte der Passat Variant TSI EcoFuel mit dem selben Motor bereits überzeugen.


Fahrleistungen
Trotz des geringen Verbrauchs bietet das Fahrzeug sportlichen Fahrleistungen:: Dank Doppelaufladung von Abgasturbolader und Kompressor verfügt er über 150 PS. Das maximale Drehmoment von 220 Nm liegt bereits bei niedrigen 1.500 U/min an und steht bis 4.500 Touren zur Verfügung. Somit ist für schaltfaules Fahren und ordentlichen Durchzug gesorgt. Den Sprint von Null auf 100 km/h erledigt er in 10,1 Sekunden und der Vortrieb endet bei 203 km/h.

Preise
Bestellbar ist der Touran TSI EcoFuel als 5-Sitzer oder 7-Sitzer in den drei bekannten Ausstattungslinien Conceptline, Trendline und Highline. Der Einstieg beginnt in beiden Varianten in der Ausstattungslinie Conceptline mit 6-Gang-Schaltgetriebe ab 28.580 Euro, in Kombination mit dem 7-Gang DSG ist der Erdgas-Touran ab 30.390 Euro erhältlich.