VW wertet jetzt den Caddy auf

Trendline-Plus-Paket

VW wertet jetzt den Caddy auf

Beliebtes Raumwunder wird komfortabler und optisch herausgeputzt.

Der Caddy erfreut sich aufgrund seines guten Fahrverhaltens, der ordentlichen Qualität und des üppigen Raumangebots bei Unternehmern und Privatkunden großer Beliebtheit. Darüber hinaus steht auch die umfangreiche Motoren- und Antriebsvielfalt bis hin zur Kombination aus Allradantrieb (4Motion) und Automatikgetriebe (DSG) auf der Habenseite. Jetzt bringt Volkswagen ein weiteres Angebot an den Start, das Interessenten zusätzlich zu einem Kauf bewegen soll. Denn für den Caddy Trendline gibt es nun optional das Trendline-Plus-Paket, für das der Hersteller einen Preisvorteil von bis zu 2.740 Euro verspricht.

Ausstattungselemente
Laut VW wird das Raumwunder mit dem Paket sowohl optisch als auch in Sachen Sicherheit und Komfort aufgewertet. Das Trendline-Plus-Paket beinhaltet serienmäßig Ausstattungselemente wie Dachreling in Silber, Fenster ab der B-Säule abgedunkelt, Stoßfänger in Wagenfarbe, Seitenschutzleisten in Wagenfarbe, Rückleuchten abgedunkelt, 16-Zoll-Leichtmetallräder „Sacramento“, Halogen-Doppelscheinwerfer, Nebelscheinwerfer inkl. Abbiegelicht, Luftausströmer schwarz glänzend, Lederteilausstattung, Einparkhilfe hinten, Geschwindigkeitsregelanlage, Licht- und Sicht-Paket sowie beheizbare Scheibenwaschdüsen.

Hier geht es zu den besten gebrauchten VW-Modellen >>>

Preis
Der Caddy Trendline TSI 1.2 mit 85 PS inklusive Trendline-Plus-Paket ist ab exakt 22.001 Euro erhältlich. Für Unternehmer ist der Vorsteuerabzug möglich.

Noch mehr Infos über Volkswagen finden Sie in unserem Marken-Channel.

>>>Nachlesen: So kommt der neue VW Bulli (T6)