43-millionster VW aus Wolfsburg

Produktionsjubiläum

43-millionster VW aus Wolfsburg

Endlich sorgt der Autobauer wieder einmal für positive Schlagzeilen.

Diese Meldung dürfte Balsam auf die (Abgasskandal-)Wunden von Volkswagen, dessen Händlern und Kunden sein. Das Stammwerk in Wolfsburg hat eine Rekordmarke geknackt: Am Dienstag lief das 43-millionste Fahrzeug aus dem Werk am Mittellandkanal von der Linie. Dabei handelt es sich um einen 150 PS starken Touran in Pure White (Bild oben). 2003 wurde der erste Touran im Werk Wolfsburg gebaut. Von dem Nachfolgermodell, das erst seit Oktober im Handel ist, liefen schon mehr als 28.000 Fahrzeuge vom Band.

Golf, Touran und Tiguan
Aktuell werden die Modelle der Golf-Familie sowie Touran und Tiguan am Standort Wolfsburg gefertigt. Derzeit befindet sich das Werk zudem in den Anlaufvorbereitungen für den neuen Tiguan , der ab Anfang nächsten Jahres in der Serie produziert wird. Die tägliche Fertigungskapazität beträgt mehr als 3.800 Fahrzeuge.

Diashow: Fotos vom neuen VW Tiguan (2016)

Fotos vom neuen VW Tiguan (2016)

×

    Historie
    Nach zehn Jahren Serienfertigung wurde 1955 die Produktion des millionsten Käfers in Wolfsburg gefeiert. Bis 1974 wurden in Wolfsburg insgesamt 11.916.519 Käfer gefertigt. 1974 begann dann die Produktion des Golf - 1976 war die erste Produktions-Million voll. 1988 wurde der zehnmillionste Golf fertig gestellt. In den 90er Jahren erweitert Wolfsburg die Produktpalette unter anderem um die Modelle Polo und Lupo. Das Jubiläum des 25-millionsten Golf wurde 2007 gefeiert, der 30-millionste folgte 2013. Insgesamt wurden in dem Werk mehr als 20 verschiedene Fahrzeugmodelle produziert, darunter Passat, Audi 50, Audi 80, Audi 100, Jetta, Bora, Golf Variant und Seat Arosa.

    Noch mehr Infos über Volkswagen finden Sie in unserem Marken-Channel.

     Hier geht es zu den besten gebrauchten VW-Modellen >>>