16. Jänner 2017 15:27
AMG E 63 (S) bestellbar
Das kostet die stärkste E-Klasse aller Zeiten
In Österreich fallen die Preise für die Sport-Limousine gepfeffert aus.
Das kostet die stärkste E-Klasse aller Zeiten
© oe24

In unserem Test konnte die stärkste E-Klasse aller Zeiten fast auf ganzer Linie überzeugen. Der neue AMG E 63 (S) bringt extreme Sportlichkeit und hohen Komfort nahezu perfekt unter einen Hut. Für den Vortrieb sorgt der bekannte 4,0‑Liter-V8-Biturbomotor. Im E 63 4Matic+ verfügt er über eine Leistung von 571 PS und erreicht im E 63 S 4Matic+ mit 612 PS einen neuen Höhepunkt. Damit ist der V8 der leistungsstärkste Motor, der jemals in einer E‑Klasse verbaut wurde und lässt sogar den Supersportwagen AMG GT R mit 585 PS hinter sich. Nun hat Mercedes die Preise für seine neue Sport-Limousine verraten. Diese fallen in Österreich auch „dank“ der hohen Steuern ziemlich gesalzen aus. Konkret werden für die schwächere Variante mindestens 138.900 Euro fällig. Wer das 612 PS starke Top-Modell sein Eigen nennen will, muss mindestens 152. 680 Euro auf den Tisch legen.

>>>Nachlesen: Stärkste E-Klasse aller Zeiten im Test

„Edition 1“ zum Start

Die stärkste E-Klasse aller Zeiten kann ab 16. Jänner 2017 in Österreich bestellt werden. Zur Markteinführung im Frühjahr wird es auch ein besonderes Modell geben. Dabei handelt es sich um den E 63 AMG S  „Edition 1“, der rund ein Jahr ab Markteinführung verfügbar ist. Das Sondermodell ist in mattgrau (designo selenitgrau magno) oder optional in einem exklusiven Schwarz (designo nachtschwarz magno) erhältlich und trägt als Erkennungsmerkmal Streifen über den Seitenschwellerverkleidungen. Hinzu kommen AMG 20‑Zoll-Schmiederäder in schwarz matt mit hochglanzpoliertem Felgenhorn und das AMG Night Paket.

Edition 1 mit Streifen über den Seitenschwellern.

Für ein sportliches Ambiente im Innenraum sorgen Performance-Sitze in Leder Nappa schwarz mit gelben Ziernähten. Farblich passend präsentieren sich auch das Sportlenkrad, das Instrumententafel-Oberteil, die Türverkleidungen, die Mittelkonsole, die Fußmatten und die analoge Uhr im IWC Design. Zudem unterstreichen Carbon-Zierelemente den sportlichen Anspruch.

Noch mehr Infos über Mercedes finden Sie in unserem Marken-Channel.

Technische Daten (AMG E 63 S 4Matic+)

  • Motor: V8-BiTurbo, 3.982 ccm
  • Leistung: 612 PS und 850 Nm
  • Fahrleistungen: 0 bis 100 km/h in 3,4 Sek.; Spitze: 250 km/h abgeregelt (Optional: 300 km/h)
  • Bereifung: 265/35 R 20 (vorn); 295/30 R 20 (hinten)
  • Antrieb: Allrad; 9-Stufen-Automatik
  • Normverbrauch: 8,8 Liter auf 100 Kilometer
  • Abmessungen: 4,99 x 1,91 x 1,46 Meter (L x B x H)
  • Kofferraum: 540 Liter
  • Gewicht: 1.880 kg
  • Marktstart: März 2017