Audi bringt E-Kompakten & E-Sportler

2 neue Elektroautos

Audi bringt E-Kompakten & E-Sportler

Audi hat nun seine groß angekündigte Elektro-Offensive konkretisiert. So wollen die Ingolstädter im Jahr 2025 rund 800.000 Elektroautos und Plug-in-Hybride verkaufen. Die ersten reinen Stromer starten aber schon viel früher. Das "Produktfeuerwerk" beinhaltet in den kommenden sieben Jahren in dichter Abfolge mehr als 20 elektrifizierte Modelle.

Los geht es Ende des Jahres

Wie berichtet, ist die Serienversion des e-tron Prototyp das erste Ergebnis der Offensive entlang der sogenannten „Roadmap E“. Das Elektro-SUV kommt Ende dieses Jahres in den Handel. 2019 startet der e-tron Sportback als zweites reines Elektroauto der Marke mit den vier Ringen. Diese Pläne waren bereits bekannt. Doch nun hat Audi erstmals konkrete Infos zu den kurz danach folgenden Stromern verraten.

>>>Nachlesen: Alle Infos vom e-tron Prototyp – erstes E-SUV von Audi

Elektro-Sportwagen

Als drittes Elektroauto folgt laut den offiziellen Angaben im Jahr 2020 der e-tron GT von Audi Sport. Dieses Modell dürfte auf lange Sicht den R8 vom Markt verdrängen und könnte sich optisch an der voll fahrbereiten Studie e-tron Vision Gran Turismo orientieren, die im Rahmen der Formel E als Renntaxi im Einsatz ist.

>>>Nachlesen: Audi bringt den e-tron Vision Gran Turismo in die Realität

Elektro-Kompakter

Für die breite Messe wird es im Jahr 2020 ebenfalls interessant. Denn in diesem Jahr steigt Audi auch mit einem reinen Elektromodell im Kompaktsegment ein. Dieses wird – wie insgesamt 27 Konzernmodelle – den neuen modularen Elektrobaukasten (MEB) nutzen, soll sich aber von den Plattformbrüdern von VW, Seat und Skoda abgrenzen. Audi will den kompakten Stromer als Premiumauto positionieren.

>>>Nachlesen:  VW-Konzern bringt 27 günstige E-Autos

Große E-Autos mit Porsche

Neben dem MEB, den Volkswagen für das Kompaktsegment entwickelt, realisiert Audi gemeinsam mit Porsche Elektroautos der Mittel-, Ober- und Luxusklasse in der sogenannten „Premium-Architektur Elektrifizierung“. Die beiden großen e-tron Modelle teilen sich also die Plattform mit dem Porsche Mission E und Mission E Cross Turismo.

Noch mehr Infos über Audi finden Sie in unserem Marken-Channel.

>>>Nachlesen:  Porsche bringt einen Elektro-Crossover

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten