Audi plant doch ein reines Elektroauto

Kleiner als der A1

Audi plant doch ein reines Elektroauto

Der kommende "A e-tron" basiert auf dem E-Up von Volkswagen.

Audi plant doch einen Kleinstwagen mit reinem Elektroantrieb. Zuletzt hat es geheißen, dass die Ingolstädter ihre E-Auto-Pläne voerst zur Seite legen wollen. Der "A e-tron" (Fotomontage oben) soll auf dem E-Up von VW basieren und 2015 auf den Markt kommen. Der Neue aus Ingolstadt soll vor allem dem BMW i3 Konkurrenz machen. Wie Auto Bild berichtet, soll es keine Abgrenzungsprobleme zum E-Up geben, denn mit einem stilisierten Singleframe-Grill, auffälligem Tagfahrlicht und den horizontalen Heckleuchten ist der kleine "e-tron" ein echter Audi. Auch ein aufgewertetes Interieur und ein hochwertiges Infotainment-System heben den Stromer vom Basismodell von VW ab. Der Preis soll bei unter 30.000 Euro liegen.

>>>Nachlesen: Audi bringt ebenfalls ein 1-Liter-Auto

Die Eckdaten des A e-tron
Eine leistungsfähige Batterie soll eine maximale Reichweite von 200 Kilometern ermöglichen. Die Ladedauer beträgt je nach Stromquelle zwischen 30 Minuten und vier Stunden. Die 116 PS Höchstleistung mit maximal 270 Nm beschleunigen den Wagen laut dem Bericht innerhalb von 9,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Spitzengeschwindigkeit dürfte bei 150 km/h - zugunsten einer längeren Reichweite - abgeregelt werden.

Noch mehr Infos über Audi finden Sie in unserem Marken-Channel.

Fotos von der A3 Limousine

Diashow: Fotos von der Audi A3 Limousine

1/9
A3 Limousine
A3 Limousine

Die A3 Limousine nutzt die gleiche Plattform wie der Sportback. Auch die Motoren und die Ausstattungsdetails werden aus dem Fünftürer übernommen.

2/9
A3 Limousine
A3 Limousine

Darüber hinaus gleichen sich die Modelle auch beim Design bis zur B-Säule fast eins zu eins.

3/9
A3 Limousine
A3 Limousine

Über den Schwellern verläuft jedoch die so genannte "Dynamic Line" stärker geneigt als bei den beiden anderen A3 Modellen.

4/9
A3 Limousine
A3 Limousine

Die Seitenflächen sind stärker gewölbt und die Radhäuser etwas weiter herausgezogen. Am Heck ist der Spoiler in den Gepäckraumdeckel integriert,...

5/9
A3 Limousine
A3 Limousine

... die breiten Rückleuchten betonen die horizontalen Linien. Unter dem kurzen Heckdeckel gibt es einen 425 Liter großen Kofferraum.

6/9
A3 Limousine
A3 Limousine

Die Ausstattung ist mit den anderen A3-Modellen identisch. Auf Wunsch gibt es also auch die neuen...

7/9
A3 Limousine
A3 Limousine

...Fahrerassistenzsysteme oder das Navigationssystem mit ausfahrbarem Display und Online-Anbindung.

8/9
A3 Limousine
A3 Limousine

Im Fond gibt es gleich viel Platz wie im Sportback.Zwei Erwachsene kommen bequem unter, zu Dritt wird es etwas eng.

9/9
A3 Limousine
A3 Limousine

Platz für Gepäck bietet die Stufenheckversion ebenfalls ausreichend.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .