23. Jänner 2015 10:34
Einstiegsmodell 214d
BMW 2er Active Tourer mit 95 PS Diesel
Kleiner Dreizylinder-Diesel soll kostenbewusste Kunden anlocken.
BMW 2er Active Tourer mit 95 PS Diesel
© oe24

Allen Unkenrufen zum Trotz scheint BMW mit der Einführung des 2er Active Tourer (Stichworte: Frontantrieb, Dreizylinder, Van), alles richtig gemacht zu haben. Denn wie die Verkaufszahlen zeigen, kommt der erste Van der Marke bei den Kunden gut an. Um noch mehr Käufer anzulocken, wird das Modellangebot für den 2er Active Tourer zum März 2015 um einen neuen Einstiegsdiesel erweitert.

Spardiesel
Das neue Basismodell 214d Active Tourer wird von einem Dreizylinder-Motor mit 95 PS und einem maximalen Drehmoment von 220 Newtonmetern angetrieben und beschleunigt in akzeptablen12,9 Sekunden von null auf 100 km/h. Die mäßigen Fahrleistungen dürften die Kunden aber nicht stören, denn wer sich einen 95-PS-Kompaktvan kauft, hat ohnehin mehr Spaß am Sparen als am Fahren. Und dieser Sparspaß ist dank des Durchschnittsverbrauchs von 3,9 bis 3,8 Liter Diesel je 100 Kilometer (Werte im EU-Testzyklus, abhängig vom gewählten Reifenformat) durchaus gegeben. Den Preis gibt BMW erst kurz vor der Markteinführung bekannt. Der aktuelle Einstiegsdiesel (216d mit 116 PS) ist bei uns ab 29.700 Euro erhältlich.

>>>Nachlesen:

Travel Paket
Von einer weiteren Neuerung profitieren künftig alle 2er Active Tourer Käufer: So wird das Angebot der Sonderausstattungen um das neue Travel Paket erweitert. Dieses besteht aus einer Fondsitzverstellung in Längsrichtung, einer Dachreling, Ablagetischen an den Rückenlehnen des Fahrer- und des Beifahrersitzes sowie einem Gepäckraumnetz besteht.

Noch mehr Infos über BMW finden Sie in unserem Marken-Channel.

>>>Nachlesen:  So fährt der BMW 2er Active Tourer

>>>Nachlesen:

Hier geht es zu den besten gebrauchten BMW-Modellen >>>