Bizarrer Wettbewerb

"Leck mich am Astra"

Ernsthaft? Mit dem Slogan "Kiss My Astra" sucht General Motors in den USA den besten Astra-Knutscher. GM-Boss Bob Lutz machts vor.

Astra-Fahrer in den USA sind aufgefordert, ihrer Liebe zum fahrbaren Untersatz fotografisch Ausdruck zu verleihen. Unter dem Motto "Kiss My Astra" startet Saturn (unter dieser Marke lancieren Opel-Fahrzeuge in den USA) einen Fotowettbewerb, bei dem Astra-Kunden nach herzenslust mit ihrem Wagen schmusen sollen.



Lippenbekenntnis
Der Slogan "Kiss My Astra" bedeuted wort-wörtlich "Küss meinen Astra" - sinnverwandt übersetzt aber eher "Leck mich am Astra". Wie man sich das bei Saturn-/Opel-Mutter GM so vorstellt, zeigt sogar Bob Lutz persönlich. Auf zwei "bizarren" Fotos sieht man den General-Motors-Vizepräsidenten im Infight mit einem Astra.

Den Gewinner des Knutschwettbewerbs will GM in einem öffentlichen Online-Voting ermitteln - Einsender, die heimlich Bilder eines "Seitensprungs" mit dem Astra des Nachbarn einschicken, seinen also gewarnt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .