Dacia Duster mit modernem Einstiegs-Benziner

Letzter Saugmotor fliegt raus

Dacia Duster mit modernem Einstiegs-Benziner

Kurz nachdem Dacia dem Duster zwei neue Top-Benzinmotorisierungen mit 130 und 150 PS vergönnt hat, fliegt nun auch noch der letzte verbliebene Saugbenziner aus dem Programm. Damit erfüllen nun alle angebotenen Triebwerke (inklusive den Blue dCi Diesel) die Abgasnorm Euro 6d-Temp.

>>>Nachlesen:  Dacia Duster ab sofort mit neuen Benzinern

Moderner Einstiegs-Benziner

Konkret schickt der neue TCe 100 den SCe 115 in Rente. Bei Letzterem handelte es sich um einen angegrauten Vierzylinder-Saugmotor mit 115 PS, der nur die Abgasnorm Euro 6c erfüllte. Beim Nachfolger sieht das anders aus. Der 1,0 Liter große Dreizylinder-Turbobenziner leistet zwar „nur“ 100 PS, bietet dank des höheren Drehmoments und geringerem Gewichts (ab 1.191 kg) aber dennoch bessere Fahrleistungen. Der nur mit Frontantrieb und manuellem Getriebe erhältliche Einstiegsmotor beschleunigt den Duster in 12,5 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 und erreicht eine Spitze von 168 km/h. Damit reißt man zwar keine Bäume aus, für das Mitschwimmen im Alltagsverkehr reicht die Performance jedoch aus. Den Normverbrauch gibt die rumänische Renault-Tochter mit 5,5 Litern auf 100 km an. Ein Start-Stopp-System ist stets mit an Bord.

>>>Nachlesen:  Dacia führt neue Top-Ausstattung ein

Preis des Duster steigt etwas an

Der Einstiegspreis steigt mit dem neuen Motor etwas an. Während der SCe 115 ab 11.990 Euro zu haben war, werden für den Duster TCe 100 mindestens 12.690 Euro fällig. Damit ist die 12.000-Euro-Marke zwar dahin, dennoch ist das rund 4,34 Meter lange Dacia-Modell nach wie vor das mit Abstand günstigste SUV seiner Klasse.

Noch mehr Infos über Dacia finden Sie in unserem Marken-Channel.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten