11. Jänner 2019 16:10
Duster, Sandero, Logan & Lodgy
Dacia führt neue Top-Ausstattung ein
Sonderedition "Charisma" rundet Modellpalette nach oben ab.

Dacia führt neue Top-Ausstattung ein
© oe24

Dacia startet in Österreich mit der neuen Sonderedition „Charisma“ ins Jahr 2019. Diese wird für alle Modelle der Marke erhältlich sein und rundet das Ausstattungsangebot nach oben hin ab. Zudem wird die Smartphone-Integration via Apple CarPlay und Android Auto für das Radio-Navigationssystem Media Nav Evolution eingeführt.

Sandero und Logan MCV als "Stepway Charisma"

Charisma

Der Name des neuen Sondermodells ist das Ergebnis einer Facebook-Abstimmung der Dacia-Community. "Charisma" ziert ab sofort die höchste Ausstattungslinie der Modellpalette. Basis hierfür bilden die Versionen Stepway bei Sandero, Logan MCV, Dokker und Lodgy, sowie Prestige beim Duster, die mit speziellen Rädern inklusive roten Zierelementen, roten Dekorelementen im Innenraum und einem speziellen Sitzdesign aufgewertet wurden. Die äußere "Charisma"-Optik wird zusätzlich durch die neuen Karosserielackierungen „Fusion-Rot“ und „Highland-Grau“ ergänzt. Je nach Modell ist außerdem eine automatische Klimaanlage oder eine Rückfahrkamera serienmäßig mit an Bord.

Auch Lodgy und Dokker werden in der neuen Edition angeboten.

Preise

Der Duster startet als Charisma ab 19.490 Euro (115 PS Benziner mit Frontantrieb), den Lodgy Stepway Charisma gibt es ab 14.590 Euro (Fünsitzer mit 100 PS Benziner), der Sandero Stepway Charisma kostet mindestens 12.690 Euro (90 PS Benziner), für den Logan MCV Stepway Charisma werden mindestens 13.390 Euro (90 PS Benziner) fällig und den Dokker Stepway Charisma bietet die Renault-Tochter ab 13.740 Euro (100 PS Benziner) an.

Smartphone-Integration

Das Radio-Navigationssystem Media Nav Evolution erhält ab 2019 zwei zusätzliche Funktionen: Apple CarPlay und Android Auto. Diese Anwendungen erlauben die Smartphone-Spiegelung auf den Bildschirm in der Mittelkonsole und dadurch das Verwenden beliebter Handy-Apps wie Navigationsdienste, Anruflisten und Musikplattformen. Im Zuge dieser Umstellung soll auch die Reaktivität des Bildschirms verbessert worden sein. Er reagiert nun also flotter und präziser auf Fingertapser.

Duster Charisma mit speziellen Rädern und der neuen Lackierung „Fusion-Rot“.

Neue Motoren für den Duster

Die Motorenpalette des Bestseller-SUV Duster wird, wie berichtet, in der zweiten Jahreshälfte 2019 durch neue Turbo-Benzinmotoren mit Partikelfilter komplettiert. Die TCe 130 PF und TCe 150 PF genannten Benzin-Triebwerke sind nach der Abgasnorm Euro 6d-Temp homologiert, bieten 130 beziehungsweise 150 PS und werden auf Wunsch in Verbindung mit variablem Allradantrieb angeboten. Preise stehen (leider) noch nicht fest.

>>>Nachlesen: 

Auch die seit September 2018 bestellbaren neuen Dieselmotoren (Blue dCi) des Duster erfüllen die Euro-6d-Temp-Standards. Hierfür sind die Selbstzünder mit einer SCR-Abgasnachbehandlung mit Harnstoffeinspritzung (AdBlue) ausgerüstet. Die aktuell beliebteste Variante, der Blue dCi 115, verfügt über 115 PS Motorleistung und 260 Newtonmeter Drehmoment, ist an ein Sechsgang-Schaltgetriebe gekoppelt und kann wahlweise mit Front- (ab 17.490 Euro) oder Allradantrieb (ab 18.490 Euro) ausgerüstet werden. Das neue Top-Modell Duster Blue dci 115 4WD Charisma kostet 21.390 Euro.

Noch mehr Infos über Dacia finden Sie in unserem Marken-Channel.