Ford stellt den neuen Mustang vor

Erfolgreiches Ponycar

Ford stellt den neuen Mustang vor

Neue Generation wird erstmals auch offiziell in Europa verkauft.

Bill Ford, Chef der Ford Motor Company, wird am morgigen Donnerstag (5. Dezember) in Barcelona die nächste Generation des Mustang präsentieren. Das Motto der Veranstaltung lautet  "Go Further" und geht im bekannten Kongress-Zentrum  (CCIB) der spanischen Metropole über die Bühne. Grund für die Präsentation in Europa ist, dass die neue Mustang-Generation ebenfalls unter Fords globaler Strategie läuft. Der neue Mustang wird also erstmals auch in Europa offiziell auf den Markt kommen.

>>>Nachlesen: Mustang mit 1.200 PS von Shelby

Sportlicher
Konkrete Informationen über das kommende Ponycar wurden nicht verraten. Die offizielle Computer-Studie (Bild oben) lässt aber darauf schließen, dass der neue Mustang sportlicher wird als das aktuelle Modell. Darüber hinaus soll er auch leichter, schneller und sparsamer werden. Am Donnerstag werden wir dann mehr erfahren.

>>>Nachlesen: Ford zeigt den Shelby Mustang GT500 Cobra

Globales Event
Parallel zum Event in Barcelona findet das Ereignis in fünf weiteren Städten auf vier Kontinenten statt: New York, Los Angeles, Dearborn, Shanghai und Sydney. Neben dem nächsten Mustang wird Ford in Barcelona aber auch noch weitere Neuheiten präsentieren. Dabei soll es sich um Fahrzeuge und Technologien handeln, die ebenfalls in absehbarer Zeit in Europa starten werden.

Noch mehr Infos über Ford finden Sie in unserem Marken-Channel.

Fotos: (Noch) aktueller Mustang von Geiger Cars

Diashow: Ford Mustang 2011 von Geiger

1/5
Supercharged
Supercharged

Nach der Kur blickt der Mustang noch aggressiver als normal.

2/5
Supercharged
Supercharged

497 Pferde sorgen für eine Höchstgeschwindigkeit von 274 km/h.

3/5
Supercharged
Supercharged

Die riesige Rad-Felgen-Kombination füllt die Radkästen nahezu komplett aus.

4/5
Supercharged
Supercharged

Auch für das Cabrio bietet Geiger den Kompressorumbau an.

5/5
Supercharged
Supercharged

Mit offenem Dach dringt der famose Sound noch wehementer zu den Insassen durch.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .