Fotos zeigen neuen Bugatti mit 1.500 PS
Fotos zeigen neuen Bugatti mit 1.500 PS

Veyron-Nachfolger

Fotos zeigen neuen Bugatti mit 1.500 PS

Erstmals wurde der Supersportwagen „Chrion“ gesichtet.

Nach dem Auslaufen der Produktion des Veyron steht dessen Nachfolger nun offenbar unmittelbar vor der Weltpremiere. Bereits vor einiger Zeit ist durchgesickert, dass der neue Bugatti mit großer Wahrscheinlichkeit Chiron heißen wird und seinen bis zu 1.200 PS starken Vorgänger noch einmal deutlich übertrumpfen soll. Dank der Unterstützung eines Elektromotors soll der Hightech-Bolide mindestens 1.500 PS leisten. Zudem soll er auch etwas abspecken. Bisher hielt sich die noble VW-Tochter zum neuen Supersportwagen äußerst bedeckt. Jetzt wurde aber ein erstes Ankündigungsvideo mit dem Hashtag „#imaginEBugatti“ veröffentlicht (siehe unten). Darüber hinaus ist es einem Autofan gelungen, den Chiron abzulichten.

Fotos aufgetaucht
So sind am Instagram-Account @hungry_penguin zwei Fotos gepostet worden, die den Chiron zeigen. Dieser ist zwar noch verhüllt, dennoch ist deutlich zu erkennen, dass sich unter der Plane ein neuer Bugatti versteckt. Alleine die Anordnung des Grills und der Scheinwerfer sprechen dafür.

 

Am Heck ist der ausfahrbare Spoiler zu erkennen. Die Fotos dürften auf einem Flughafen entstanden sein. Dort wurden die beiden Bugattis flugfertig gemacht.

Ankündigungs-Video
Auf dem offiziellen Bugatti-Video ist der Chrion zwar (noch) nicht zu sehen, aber der aufheulende Motor am Ende des Clips soll deutlich machen, dass da etwas Böses, Starkes, Schnelles und sehr Lautes im Anmarsch ist:

Zeitplan
Bugatti könnte den Veyron-Nachfolger bereits auf der IAA in Frankfurt (ab 17. September) vorstellen. Das wurde aber noch nicht bestätigt. Deshalb könnte die Präsentation womöglich auch erst Anfang 2016 über die Bühne gehen.

>>>Nachlesen: Bugatti verkauft letztes Veyron-Modell

>>>Nachlesen: Das ist der Veyron "Ettore Bugatti"

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .