Jeep Renegade: Preise stehen fest

Vorverkaufsstart

Jeep Renegade: Preise stehen fest

Wenige Wochen nachdem Jeep alle Österreich-Informationen des neuen Renegade verraten hat, reicht die zur Fiat-Tochter Chrysler gehörende Marke nun auch die Preise ihres neuen Einstiegsmodells nach. Wie berichtet, erweitert die Kultmarke mit dem Newcomer ihr Angebot nach unten: Der kompakte Offroader bildet mit einer Länge von nur 4,23 Metern die neue Einstiegsklasse des für seine SUV und Offroadfahrzeuge bekannten Herstellers.

jeep_renagade_story1_620.jpg © Jeep/FCA
Die Trailhawk-Version glänzt mit zahlreichen Offroad-Features.

Auf Wunsch wird er zum echten Geländegänger
Auf markentypisch versierte Geländetauglichkeit muss man beim Renegade aber nicht verzichten: Den kompakten Kraxler gibt es optional mit Allradantrieb und in der Topausstattung Trailhawk zudem mit höherer Bodenfreiheit und Geländeuntersetzung. In dieser Ausstattung kostet der Renegade mit 170 PS starkem 2-Liter-Diesel 34.590 Euro.

>>>Nachlesen: Alle Infos vom Jeep Renegade

Verfügbarkeit und Preise
Der kompakte italo-amerikanische Offroader kommt am 24. Oktober zu uns. Los geht es bei günstigen 19.990 Euro. Dafür gibt es den Renegade mit Frontantrieb und 110-PS-Benziner. Die weitere Motorenpalette umfasst einen 1,4-l-Benziner mit 140 (ab 23.890) oder 170 PS (ab 31.390 Euro). Das Dieselangebot wird durch einen 1,6 Multijet mit 120 und einen 2,0l-Selbstzünder mit 140 PS komplettiert. Auf Wunsch ist sogar eine Neungang-Automatik erhältlich. Zum Vorverkaufsstart gibt es das Sondermodell "Opening Edition" mit 3.800 Euro Preisvorteil.

Hier geht es zu den besten gebrauchten Jeep-Modellen >>>

Fotos vom neuen Cheerokee

Diashow Fotos vom neuen Jeep Cherokee (2014)

Cherokee (2014)

An die neue Front werden sich Jeep-Fans noch gewöhnen müssen. Die schmalen Scheinwerfer und die abgerundete Motorhaube wirken modern, dürften aber nicht jedermanns Geschmack treffen.

Cherokee (2014)

Große LED-Leuchten bestimmen das Heck als integralen Bestandteil der hinteren Lichtgrafik.

Cherokee (2014)

Ein zentrales Element in der Front des neuen Jeep Cherokee ist die "Wasserfall"-Motorhaube mit dem Kühlergrill mit sieben Lüftungs-Schlitzen.

Cherokee (2014)

Die Seiten zeigen die typischen trapezförmigen Radkästen von Jeep, die je nach Modell Räder der Dimension 17 Zoll (Longitude und Trailhawk) beziehungsweise 18 Zoll (Limited) aufnehmen.

Cherokee (2014)

Neben einer Frontantriebsvariante gibt es auch drei unterschiedlcihe 4x4-Systeme.

Cherokee (2014)

Im Cockpit wird der italienische Einfluss spürbar. Die Materialien wirken edel. Weiters gibt es zahlreiche moderne Assistenzsysteme und einen großen Touchscreen-Monitor.

1 / 6

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten