Jetzt startet der Audi A1 mit dem 90 PS TDI

Premium-Zwerg

Jetzt startet der Audi A1 mit dem 90 PS TDI

Ab sofort kann der noble Cityflitzer mit dem sparsamen Selbstzünder bestellt werden.

Mit dem A1 hat sich Audi ins Segment der hochpreisigen Kleinwagen gewagt. Dort trifft er auf Konkurrenten wie den Mini , den Alfa Mito oder den DS3 von Citroen. Um gegen die starke Konkurrenz besser gerüstet zu sein, haben die Ingolstädter das Motorenangebot jetzt um einen zweiten, kleinen TDI erweitert, mit dem auch der Dieseleinstieg in leistbare Regionen vordringt.

Sparsam
Der 1.6 TDI mit 90 PS bietet ein Drehmoment von 230 Nm und sorgt für eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 11,4 Sekunden, der Top Speed beträgt 182 km/h. Dank des serienmäßigen Einsatzes von Start-Stop-System und Rekuperation (Rückgewinnung der Bremsenergie) soll der A1 mit dem 90 PS-Aggregat und dem 5-Gang-Schaltgetriebe im Durchschnitt nur 3,8 l Diesel auf 100 km verbrauchen, was einer CO2-Emission von nur 99 g/km entspricht. Noch im ersten Halbjahr 2011 soll es optional das Doppelkupplungsgetriebe S-tronic geben.

Noch mehr Infos über Audi finden Sie in unserem Marken-Channel.

Preis
Erhältlich ist der Audi A1 mit dem schwächeren 1.6 TDI in den beiden bekannten Ausstattungslinien Attraction (ab 17.900)  Euro und Ambition (ab 19.570 Euro). Außerdem gibt es für alle A1 Käufer bis Ende Mai eine Eintauschprämie in der Höhe von 1.500 Euro.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .