Mazda MX-5 bei den absoluten Star-DJs

Tommorrowland

Mazda MX-5 bei den absoluten Star-DJs

Japanischer Hersteller organisiert für das Mega-Festival einen Contest.

Dass der neue MX-5, der in diesen Tagen zu den heimischen Händlern rollt, ein echter (Fahr-)Spaßgarant ist, hat er in unserem Test bereits bewiesen. Der meistverkaufte Roadster der Welt besinnt sich in der Neuauflage auf seine Wurzeln: Er wurde leichter, kompakter, ist extrem einfach zu handhaben und bleibt absolut leistbar. Selbst die Einstiegsversion mit 131 PS zaubert dem Fahrer schon nach den ersten Metern ein Lächeln ins Gesicht. Und nun will Mazda noch mehr Menschen glücklich machen.

>>>Nachlesen: Mazda MX-5 G130 Revolution im Test

DJ-Competition
Der japanische Hersteller ist heuer Partner von Tomorrowland - dem weltweit größten Electronic Dance Music Festival, das im Juli in Belgien stattfindet. Mit dem DJ-Contest "The Sound Of Tomorrow" bieten die Japaner talentierten DJs die Chance, sich einen Auftritt vor hunderttausenden Musikfans auf der "Mazda-Stage" zu erspielen.  

>>>Nachlesen: Sparsamster Mazda3 aller Zeiten startet

Lost Frequencies als Marken-Botschafter
Das Tomorrowland Festival findet vom 22. bis 24. Juli 2016 in Boom, Belgien statt. Mazda-Botschafter und Jurymitglied des DJ Contests ist der belgische Star-DJ Lost Frequencies, der sich auch schon von den Qualitäten des neuen MX-5 überzeugt hat (Bild oben).

>>>Nachlesen: Mazda RX zur schönsten Studie gewählt

Noch mehr Infos über Mazda finden Sie in unserem Marken-Channel.

Hier geht es zu den besten gebrauchten Mazda-Modellen >>>

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .