Mazda kündigt neuen Sportwagen an

RX-8-Nachfolger?

Mazda kündigt neuen Sportwagen an

Japaner präsentieren Studie eines kommenden Sport-Modells.

Gerade eben sorgte Mazda mit der Studie Koeru auf der IAA 2015 noch für Furore, da kündigen die Japaner schon die Präsentation eines weiteren Showcars an. Dieses Mal handelt es sich aber um keinen Crossover, sondern einen lupenreinen Sportwagen. Gut möglich, dass dieser zeitnah als RX-8-Nachfolger - womöglich wieder mit Wankelmotor - auf die Straße kommt. Enthüllt wird die Studie namens Sports Car Concept beim Mazda-Heimspiel auf der Tokyo Motor Show 2015 (29.10. bis 08.11.).

>>>Nachlesen: Mazda zeigt coole Crossover-Studie

Vergangenheit und Zukunft
Laut den Entwicklern soll das Konzeptfahrzeug, von dem es bisher nur ein wenig aussagekräftiges Foto gibt, einen sportlichen Bogen von der Vergangenheit in die Zukunft spannen. Deshalb stehen auf der Bühne neben dem Sports Car Conept auch noch der Wankelmotor-Bolide von einst (der Cosmo Sport 110S aus 1967) und ein Rennauto von heute (dem neuen MX-5 im Global-Cup-Trimm). Den Höhepunkt stellt aber dennoch die Studie des künftigen Sportwagens dar. Mit ihr will Mazda zeigen, was die Firma tatsächlich unter ihrer Fahrspaß-Philosophie versteht. Das Design soll Reminiszenzen der Rennsport-Tradition mit der aktuellen Formensprache namens Kodo (übersetzt: die Seele der Bewegung) verbinden.

Noch mehr Infos über Mazda finden Sie in unserem Marken-Channel.

Wie die flache Flunder tatsächlich aussieht, werden wir Ende Oktober erfahren. Vielleicht nennt Mazda dann auch schon Details über einen möglichen Starttermin.

Hier geht es zu den besten gebrauchten Mazda-Modellen >>>

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .