Mercedes verkauft Neuwagen online

Pilot-Projekt

Mercedes verkauft Neuwagen online

Kunden können über den Online-Vertrieb vier Modelle bestellen.

Der deutsche Autohersteller Daimler baut seine Vertriebsstrategie um und startet in einem Pilot-Projekt den Online-Verkauf von Neuwagen. Die neue Verkaufsplattform im Internet ergänze die bisherigen Vertriebsstandorte, sagte Mercedes-Vertriebschef Ola Källenius am Montag in Stuttgart.

Abwicklung läuft über Hamburg
Vom 3. Dezember (Dienstag) an können (vorerst nur deutsche) Mercedes-Kunden vier Modelle online bestellen. Der Verkauf wird über die Mercedes-Niederlassung in Hamburg abgewickelt.

Bis 2020 vor BMW und Audi
Daimler stellt derzeit seinen Vertrieb neu auf. Neben dem Online-Shop baut der Autohersteller seine Präsenz in Innenstädten aus. Junge Leute sollen außerdem gezielt über sogenannte Pop-up-Stores, temporäre Läden, angesprochen werden. Daimler will die Oberklasse-Konkurrenten BMW und Audi bis 2020 unter anderem beim Absatz überholen. Ziel für 2013 sind mehr als 1,4 Millionen Autos. 2015 sollen es mehr als 1,6 Millionen sein.

Noch mehr Infos über Mercedes finden Sie in unserem Marken-Channel.

Fotos vom S65 AMG

Diashow: Fotos vom Mercedes S 65 AMG

1/7
S 65 AMG
S 65 AMG

Optisch bleibt das Flaggschiff zwar dezent, ist für Kenner aber dennoch ziemlich einfach zu identifizieren. Zu den Erkennungsmerkmalen zählen die typischen AMG-Zutaten sowie V12-Biturbo-Schriftzüge.

2/7
S 65 AMG
S 65 AMG

Highlights sind u.a. die 20-Zoll-Felgen im 10-Speichen-Design, der riesige Kühlergrill mit speziellen Chrom-Streben, größere Lufteinlässe und...

3/7
S 65 AMG
S 65 AMG

...eine vierflutige Agasanlage. Der S 65 AMG beschleunigt von null auf 100 km/h in 4,3 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h (elektronisch begrenzt).

4/7
S 65 AMG
S 65 AMG

Zwölf Zylinder, 6,0-Liter Hubraum, Biturbo-Aufladung, 630 PS Leistung und 1000 Newtonmeter Drehmoment - das sind die Eckdaten des Top-Triebwerks.

5/7
S 65 AMG
S 65 AMG

Innen herrscht Luxus pur. Nappa-Leder, Chrom und Holz sind die dominanten Materialen. Hinzu kommen ein spezielles Kombiinstrument, das auch hier aus zwei riesigen Displays besteht,...

6/7
S 65 AMG
S 65 AMG

...ein AMG-Lenkrad, AMG-Logos, Uhr im IWC-Design mit gefrästen Metall-Zeigern, Head-up-Display, Navi-System mit Comand Online, etc.

7/7
S 65 AMG
S 65 AMG

Extras gibt es dennoch in Hülle und Fülle. Von speziellen Holzeinlagen bis zu Massage-Sitzen mit Hot-Stone-Funktion ist alles zu haben.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .