Mercedes zeigt neues Maybach-Coupé

6-Meter-Flaggschiff

Mercedes zeigt neues Maybach-Coupé

Luxus-Gefährt stellt alle anderen aktuellen Zweitürer in den Schatten.

Nach der S-Klasse Maybach und der S-Klasse Maybach Pullman will die wiederbelebte Luxus-Tochter von Mercedes offenbar ein weiteres Modell auf den Markt bringen. Dieses Mal soll es sich aber um keine aufgewertete Limousine der Marke mit dem Stern handeln, sondern um ein von Grund auf neu entwickeltes Luxus-Coupé. Ein erster Prototyp namens Vision Mercedes-Maybach 6 wird bereits beim Pebble Beach Concours d'Elegance 2016 gezeigt. Erste Fotos wurden jetzt vorab veröffentlicht.

© Daimler AG
Auf der C-Säule prangt das Maybach-Logo.

Front mit Riesengrill

Über die technischen Daten gibt es noch keinerlei Informationen. Wie das Bild der Front zeigt, orienitert sich das neue Mercedes-Maybach-Coupé aber optisch an der Studie AMG Vision Gran Turismo , die für das PlayStation-Computerspiel entworfen wurde. Am auffälligsten ist dabei der mächtige Kühlergrill mit den verchromten Streben, der von zwei extrem schmalen LED-Scheinwerfern flankiert wird. Auf der Motorhaube prangt der Mercedes-Stern. Gut möglich dass darunter der V12 der Limousinen zum Einsatz kommt.

© Daimler AG
Die Front orientiert sich etwas am hier zu sehendem AMG Vision Gran Turismo.

Sechs Meter langes Luxus-Coupé

In der Seitenansicht werden die Dimensionen sichtbar. Das Coupé könnte knapp sechs Meter lang sein und würde damit alle aktuellen Zweitürer  (inklusive Rolls Royce und Bentley) deutlich übertreffen. Selbst das fünf Meter lange S-Klasse Coupé wirkt gegen dieses Trumm fast zierlich. Die stark nach hinten abfallende Dachlinie erinnert an Fahrzeuge aus den 1930er Jahren. Auf der C-Säule ist ein Maybach-Logo installiert. Ob das Maybach-Coupé jemals auf die Straße kommen wird, dürfte auch von den Publikumsreaktionen in Pebble Beach abhängen. Dort sind nämlich genügend zahlungskräftige Autoenthusiasten anzutreffen.

Noch mehr Infos über Mercedes finden Sie in unserem Marken-Channel.

Diashow: Fotos von der S-Klasse Maybach

1/16
S-Klasse Maybach
S-Klasse Maybach

Die Maybach S-Klasse basiert auf der herkömmlichen S-Klasse, fällt jedoch noch einmal eine Nummer länger aus.

2/16
S-Klasse Maybach
S-Klasse Maybach

Ein Panorama-Dach mit der Magic-Sky-Control-Verdunkelung aus dem SL sorgt für die notwendige Hellig- bzw. Dunkelheit.

3/16
S-Klasse Maybach
S-Klasse Maybach

Topmodell ist der Mercedes-Maybach S 600. Sein 6,0l-V12-Biturbo-Aggregat hat eine Leistung von 530 PS und ein maximales Drehmoment von 830 Nm.

4/16
S-Klasse Maybach
S-Klasse Maybach

Konkret streckt sie sich auf imposante 5,45 Meter und bietet einen Radstand von 3,36 Meter. Damit ist sie noch einmal um 20 Zentimeter länger als die normale S-Klasse mit langem Radstand.

5/16
S-Klasse Maybach
S-Klasse Maybach

Das Flaggschiff setzt auf noch hochwertigere Materialien und bietet eine umfangreichere Ausstattung.

6/16
S-Klasse Maybach
S-Klasse Maybach

Seriemäßig sind Headup-Display, Online-Navigation, Volllederausstattung, Duftspender, etc. mit an Bord.

7/16
S-Klasse Maybach
S-Klasse Maybach

Damit man Anweisungen an den Chauffeur nicht nach vorne schreien muss, gibt es eine Gegensprechanlage.

8/16
S-Klasse Maybach
S-Klasse Maybach

Das gesamte Längenwachstum kommt natürlich den Fondpassagieren zugute. Dort gibt es neben mehr Beinfreiheit zwei Liegesitze,...

9/16
S-Klasse Maybach
S-Klasse Maybach

wie man sie aus der ersten Klasse in Flugzeugen kennt.

10/16
S-Klasse Maybach
S-Klasse Maybach

Sie sind umfangreich verstellbar (Lehnenneigung von 19 bis 43,5 Grad) und verfügen über eine Hotstone-Massagefunktion.

11/16
S-Klasse Maybach
S-Klasse Maybach

Weiters verspricht Mercedes weichere Lederpolster und eine verbesserte Geräuschdämmung. Auf Wunsch gibt es eine durchgehende Mittelkonsole mit riesigen Klapptischen,...

12/16
S-Klasse Maybach
S-Klasse Maybach

Getränkehalter, die mit speziellen Thermoelementen länger die Temperatur der Drinks halten, sowie handgearbeitete Champagnerkelche.

13/16
S-Klasse Maybach
S-Klasse Maybach

Das Markenemblem an der C-Säule und der Schriftzug am Heck weisen auf die Sonderstellung des Fahrzeugs hin.

14/16
S-Klasse Maybach
S-Klasse Maybach

Wie die S-Klasse ist die Mercedes-Maybach S-Klasse mit einer Vielzahl neuartiger Assistenzsysteme erhältlich. Zu den „Intelligent Drive“ Systemen zählen unter anderem PRE-SAFE Bremse mit Fußgängererkennung,...

15/16
S-Klasse Maybach
S-Klasse Maybach

...DISTRONIC PLUS mit Lenk-Assistent und Stop&Go Pilot, Bremsassistent BAS PLUS mit Kreuzungs-Assistent,...

16/16
S-Klasse Maybach
S-Klasse Maybach

...Aktiver Spurhalte-Assistent, Adaptiver Fernlicht-Assistent Plus sowie Nachtsicht-Assistent Plus.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .