Neue Mercedes E-Klasse in Detroit präsentiert

Motorshow Detroit

Neue Mercedes E-Klasse in Detroit präsentiert

Sicherer und sparsamer: Die neue E-Klasse von Mercedes wurde in Detroit erstmals dem Publikum vorgestellt.

Während der Stern der US-Autobranche im Sinken begriffen ist, hält Mercedes den Seinen bei der derzeit stattfindenden Automesse in Detroit hoch. Die neue E-Klasse ist der Star bei der ersten Leistungsschau 2009.

Die neue Frontpartie mit tropfen- statt kreisförmiger Scheinwerfer ist augenscheinlichstes äußeres Merkmal der ab März erhältlichen E-Klasse.

Im Inneren wollen die Stuttgarter mit mehr Komfort und Sicherheit punkten. So gibt es als neue Ausstattungsmerkmale etwa eine Müdigkeitserkennung, die Sekundenschlaf verhindern soll.

Neu ist auch ein Fernlichtassistent, der automatisch bei Gegenverkehr auf Abblendlicht umschaltet und ein Bremsassistent, der bei Unfallgefahr eine Vollbremsung hinlegt.

Weiteres Atout: Sparsamkeit. Die Benziner der neue E-Klasse brauchen dank Direkteinspritzung um bis zu 23 Prozent weniger Treibstoff.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .