„Neuer“ Ibiza Cupra zum Kampfpreis
„Neuer“ Ibiza Cupra zum Kampfpreis
„Neuer“ Ibiza Cupra zum Kampfpreis
„Neuer“ Ibiza Cupra zum Kampfpreis
„Neuer“ Ibiza Cupra zum Kampfpreis

Mehr Leistung

„Neuer“ Ibiza Cupra zum Kampfpreis

Erstarkte Sportausgabe des Bestsellers kostet weniger als der Vorgänger.

Seat hat mit dem Ibiza Cupra schon seit Jahren eine besonders leistungsstarke Version seines Kleinwagens am Start. Auf der IAA 2015 wurde die überarbeitete Version (Fotos oben) vorgestellt. Diese setzt wie der facegeliftete Polo GTI auf ein neues 1,8 Liter-TSI-Triebwerk mit 192 PS und ist nur mehr als Handschalter verfügbar. Der Vorgänger musste noch mit einem 180 PS starken 1,4-Liter-Motor (Kompressor und Turbo), der stets an ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe gekoppelt war, vorlieb nehmen. Da im Rahmen der Weltpremiere bereits alle Infos veröffentlicht wurden, ist uns Seat nur mehr den Preis schuldig geblieben. Doch da die überarbeitete Rennsemmel hierzulande ab sofort bestellbar ist, stehen auch die Tarife fest. Los geht es ab verlockenden 19.990 Euro. Ähnlich potente Konkurrenten wie Corsa OPC, Clio R.S., 208 GTi oder Polo GTI kosten einige Tausender mehr.

>>>Nachlesen: Alle Infos vom „neuen“ Ibiza Cupra (2016)

Umfangreiche Serienausstattung
Neben der betont sportlichen Cupra-Optik inklusive 17-Zöllern bekommen die Kunden des bis zu 235 km/h schnellen Top-Ibiza (0 bis 100 km/h in 6,7 Sek.) auch eine ordentliche Serienmitgift. Zu den serienmäßigen Highlights zählen u.a. Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Kurvenlicht und LED-Tagfahrlicht, LED-Heckleuchten, Climatronic, Geschwindigkeitsregelanlage, Media System Plus, Seat Full Link inkl. Smartphone-Integration, Elektronikpaket (elektr. anklappbare Außenspiegel, Coming Home, Regensensor, Lichtsensor, automatisch abblendbarer Innenspiegel) sowie die Einparkhilfe vorne und hinten.

Noch mehr Infos über Seat finden Sie in unserem Marken-Channel.

Markteinführung
Der neue Ibiza Cupra ist bereits bestellbar und ab Jänner 2016 bei den Händlern.

>>>Nachlesen: Connect-Paket für alle Seat-Modelle

Hier geht es zu den besten gebrauchten Seat-Modellen >>>

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .