Scharfer S-/V60 und sparsamer S40/V50
Scharfer S-/V60 und sparsamer S40/V50
Scharfer S-/V60 und sparsamer S40/V50
Scharfer S-/V60 und sparsamer S40/V50
Scharfer S-/V60 und sparsamer S40/V50

Neuigkeiten von Volvo

Scharfer S-/V60 und sparsamer S40/V50

Mit dem R-Design-Paket bietet Volvo die beliebte Ausstattungslinie nun auch für den neuen S60 an. Neue Drive-Modelle von S40 und V50 sollen weniger als 100 Gramm CO2 pro Kilometer ausstoßen.

Volvo bietet für seine neue Mittelklasse-Limousine S60 und deren Kombiableger V60 ab sofort das bei den Kunden sehr beliebte R-Design-Paket an. Dabei wird das gesamte Leistungs-Spektrum, von der noch nicht erhältlichen Sparvariante "DRIVe" mit 115 PS (sieh hinten) bis hinauf zum Top-Triebwerk 304 PS, abgedeckt.

Diashow:

1/5
Scharfer S-/V60 und sparsamer S40/V50
Scharfer S-/V60 und sparsamer S40/V50
2/5
Scharfer S-/V60 und sparsamer S40/V50
Scharfer S-/V60 und sparsamer S40/V50
3/5
Scharfer S-/V60 und sparsamer S40/V50
Scharfer S-/V60 und sparsamer S40/V50
4/5
Scharfer S-/V60 und sparsamer S40/V50
Scharfer S-/V60 und sparsamer S40/V50
5/5
Scharfer S-/V60 und sparsamer S40/V50
Scharfer S-/V60 und sparsamer S40/V50
Bilder: Volvo

Fahrdynamik
Die Entwickler legten bei den R-Design-Modellen den Fokus auf ein dynamisches Fahrerlebnis. So verfügen beide Fahrzeuge über ein modifiziertes Sportfahrwerk, das im Vergleich zur Standardversion über eine direktere Lenkung verfügt und noch mehr Agilität sowie eine höhere Steifigkeit bieten soll. Weiters wurden die Federn um 15 Millimeter verkürzt, außerdem sind sie um 15 Prozent steifer als in der Serienversion. Hinzu kommt eine Armada an elektronischen Systemen. Dazu zählen beispielsweise die Advanced Stability Control, die eine drohende Schleudertendenz zu einem frühen Zeitpunkt erkennt und den Fahrer auf Kurs hält. Die "Engine Drag Control" verhindert ein Blockieren der Räder bei der Motorbremsung auf rutschigem Untergrund, und die Fahrdynamikregelung DSTC (Dynamic Stability and Traction Control) ist zudem mit einer Sport-Einstellung ausgestattet, die auch leichte Heckschwenkst erlaubt.

Hier: S60 T6 Design by Heico Sportiv mit 330 PS

Design
Optisch unterscheiden sich die R-Modelle durch einige spezielle Designelemente.Dazu zählen ein schwarzer Frontgrill in glänzendem Klavierlack, farbangepasste Karosserieelemente mit mattem Finish sowie ein Hexagon-Muster vorn und hinten. Hinzu kommen doppelte Auspuffendrohre und schicke 18-Zoll-Alus im Fünf-Speichen-Design. Beide Fahrzeuge werden neben sieben Standardfarben auch in der Außenfarbe "Passion Red" erhältlich sein.

Im Innenraum gibt es u.a. Sportsitze mit neu entwickelten Sitzkissen für mehr Seitenhalt sowie eine Leder-/Textilpolsterung mit Kontrastnähten, die in der zweifarbigen Variante Off Black/Ceramic Light oder komplett in Schwarz erhältlich ist. Hinzu kommen weitere Ausstattungselemente wie Lenkrad, Schalthebel, Sportpedale und Fußmatten.

Neue DRIVe-Varianten
Umweltbewusste Autofahrer kommen bei Volvo ebenfalls auf ihre Kosten: Ab sofort sind nach dem C30 auch die Modelle S40 und V50 in einer besonders verbrauchs- und emissionsarmen Variante erhältlich. Die Versionen „1.6D DRIVe Start/Stop“ sollen im Schnitt lediglich 3,8 Liter auf 100 Kilometer verbrauchen und erreichen damit einen CO2-Ausstoß von nur noch 99 Gramm pro Kilometer.
 

Stärker und sparsamer
Damit die beiden Modelle unter die 100-Gramm-Marke kommen, wurde der aktuell 109 PS leistende 1,6-Liter-Dieselmotor gründlich überarbeitet, leistet jetzt (wie im S60) 115 PS und erfüllt die Euro 5-Schadstoffnorm. Ab November ist der neue Motor dann für die Modellreihen C30,  S40 und V50 erhältlich. Die Kraftübertragung erfolgt über ein Sechsgang-Schaltgetriebe, bisher verfügte das Getriebe über fünf Gänge. Ebenfalls eine Tatsache die beim Sparen hilft.

Die beiden neuesten Modelle S60 und dessen Kombiableger V60 kommen Anfang 2011 in einer DRIVe Variante auf den Markt. Die Limousine soll dann einen Wert von unter 115 g/km der Kombi einen Wert von unter 119 g/km erreichen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .