Nissan-Technik befördert jeden Golfball ins Loch

Innovation wirbt für Auto-Assistenzsystem

Nissan-Technik befördert jeden Golfball ins Loch

Nissan hat sich einmal mehr eine witzige Aktion einfallen lassen, um für sein teilautonomes Assistenzsystem ProPilot zu werben. Nachdem bereits die selbstfahrenden Hauspantoffel eines Hotels oder der selbstparkende Bürosessel für Furore gesorgt haben, gibt es nun eine PR-Maßnahme, die vor allem die Herzen von Golfspielern höher schlagen lässt.

Werbung für ProPilot 2.0

Konkret rührt der sogenannte ProPilot Golfball für das Fahrerassistenzsystem ProPilot 2.0, das nächsten Monat im neuen Nissan Skyline in Japan debütiert, die Werbetrommel. Die jüngste Weiterentwicklung des teilautomatisierten Systems wurde für Autobahnfahrten inklusive Auf- und Abfahrten konzipiert und bezieht das Navigationssystem ein, um das Fahrzeug gemäß einer vordefinierten Route ans Ziel zu manövrieren. Als erstes System seiner Art ermöglicht es laut Nissan teilautonomen Autobahnverkehr, bei dem die Hände das Lenkrad loslassen können (sofern gesetzlich erlaubt).

Putten wird zum Kinderspiel

Ähnlich wie der ProPilot 2.0 soll auch der ProPilot Golfball den Spieler mithilfe einer vorausberechneten Route unterstützen. Laut Nissan können sich Golfer mit der Technologie darauf verlassen, dass sie bei jedem Putt ihr Ziel erreichen. Bereits mit dem ersten Schlag über das Grün soll der Golfball ins Loch rollen.

So funktioniert der innovative Golfball

Eine Overhead-Kamera erfasst dafür die Position von Golfball und Loch. Wird der Ball getroffen, berechnet und kontrolliert das System die richtige Route basierend auf der Bewegung des Balls und passt seine Rollbahn automatisch an. Durch die Kombination von Sensorik und internem Stellmotor bleibt der ProPilot Golfball bis zum Loch auf dem richtigen Weg.

Kommt auch nach Europa

Sein Debüt feiert der ProPilot 2.0 noch in diesem Jahr in Japan. Ab 2020 soll er nach und nach auch in diversen europäischen Nissan-Modellen erhältlich sein. Möglicherweise auch im brandneuen Juke, der am 2. September seine Weltpremiere feiert.

Noch mehr Infos über Nissan finden Sie in unserem Marken-Channel.

>>>Nachlesen:  So kommt der völlig neue Nissan Juke

>>>Nachlesen:  Mega-Hype um selbstparkende Pantoffel

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten