Opel setzt künftig auf völlig neues Design

Neuausrichtung unter PSA

Opel setzt künftig auf völlig neues Design

Wie die derzeitigen Verkaufszahlen von Grandland XInsigniaAstra oder Crossland X zeigen, kommt das aktuelle Opel-Design bei den Kunden ganz gut an. Dennoch will oder muss sich die mittlerweile zum französischen PSA-Konzern gehörende Marke eine neue Designsprache verpassen.

Erste Studie soll noch 2018 gezeigt werden

Laut einem Bericht des britischen Carmagazine, arbeitet Opel derzeit mit Hochdruck an einer Studie. Diese soll die neue Designausrichtung unter PSA erstmals zeigen. Das Konzeptauto soll noch in diesem Jahr enthüllt werden. Möglicherweise bereits auf dem Pariser Autosalon 2018 (Anfang Oktober). Das würde insofern passen, da PSA in der französischen Hauptstadt ein Heimspiel hat. Auch Opel-Designer Mark Adams hat bereits bestätigt, dass die Studie in den kommenden Monaten präsentiert wird.

opel-studie-psa-2018-960-in.jpg © Screenshot: carmagazine.co.uk Das Teaser-Bild wurde im Rahmen einer Pressekonferenz auf "Opels Tech Day" 2018 gezeigt.

Zeitlos

Allzu viele Details sind noch nicht durchgesickert. Die neue Optik soll jedoch – ähnlich wie bei VW - zeitlos sein. Bisher wurde nur ein Teaserbild veröffentlicht, das ein noch komplett verhülltes Auto zeigt. Auf dem Tuch sind jedoch ein großes Opel-Logo und eine markante Tagfahrlichtsignatur aufgedruckt. Das dürfte ein erster konkreter Hinweis auf das neue Gesicht der Marke sein. Bei den aktuellen Modellen laufen die Chromspangen vom Logo in Richtung Scheinwerfer. Bei der Studie ist das genau umgekehrt. Darüber hinaus ist eine stark ausgeprägte „Bügelfalte“ auf der Motorhaube erkennbar.

Fazit

Wie Opels neue Designsprache genau aussehen wird, werden wir aber erst erfahren, sobald die Studie enthüllt wird. Wenn es nach „Car“ geht, soll das nicht mehr allzu lange dauern.

Noch mehr Infos über Opel finden Sie in unserem Marken-Channel.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten