Hybrid-Volvo mit 600 PS

Hybrid-Volvo mit 600 PS

Hybrid-Volvo mit 600 PS

Hybrid-Volvo mit 600 PS

Hybrid-Volvo mit 600 PS

Hybrid-Volvo mit 600 PS

1 / 6

Polestar 1 feiert Europa-Premiere

Polestar gibt sein Publikums-Debüt in Europa: Die neue elektrifizierte Hochleistungs-Marke von Volvo ist auf dem Genfer Automobilsalon (8. bis 18. März 2018) mit dem Polestar 1 vertreten. Seine Weltpremiere feierte das Modell, wie berichtet, im Oktober 2017 in Schanghai. In Genf feiert wiederum der neue Volvo V60 seine Weltpremiere.

Polestar-1-genf-960-off.jpg © Polestar Das Doppel-Elektromotoren-System an den Hinterrädern setzt 160 kW (218 PS) frei.

600 PS, 1.000 Nm und 150 km E-Reichweite

Beim  Polestar 1 handelt es sich um ein vollelektrisches Performance-Plug-in-Hybridmodell, das bis zu 150 Kilometer rein elektrisch fahren soll. Laut Hersteller bietet es damit mehr elektrische Reichweite als jedes andere aktuelle Plug-in-Hybridfahrzeug. In Kombination mit einem Vierzylinder aus der Volvo Drive-E Motorenfamilie entwickelt das Fahrzeug eine Systemleistung von satten 441 kW (600 PS) und 1.000 Nm Drehmoment.

volvo_Polestar_1-960-off3.jpg © Volvo Hinter dem runden (nicht abgeflacht!) Multifunktionslenkrad sitzt das virtuelle Kombiinstrument.

Auf Reaktion gespannt

Wir freuen uns auf die Teilnahme am Genfer Automobilsalon und sind gespannt auf das Feedback und die Reaktionen zu unserem ersten Modell und unserer neuen Marke“, erklärte Thomas Ingenlath, Chief Executive Officer (CEO) von Polestar. Die Produktion des Polestar 1 läuft Mitte 2019 an. Interessenten können bereits Bestellungen aufgeben.

>>>Nachlesen: Alle Infos vom neuen Polestar 1

>>>Nachlesen: Alle Österreich-Infos vom neuen V60 (2018)

Noch mehr Infos über Volvo finden Sie in unserem Marken-Channel.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten