Renault Twingo ab sofort mit Automatik

Mehr Schaltkomfort

Renault Twingo ab sofort mit Automatik

Fünftüriger Cityflitzer bekommt neues Doppelkupplungsgetriebe.

Kurz nachdem Smart beim neuen fortwo und forfour das Doppelkupplungsgetriebe eingeführt hat, ist nun auch der französische Plattformbruder an der Reihe. Ab sofort gibt es das als „EDC“ bezeichnete Schaltwerk auch im Twingo . Das neue 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe soll auch beim Cityflitzer von Renault das Fahrvergnügen und den Schaltkomfort steigern.

>>>Nachlesen: Der neue Renault Twingo im Test

Preis
Im Twingo ist das neue Getriebe nur in Kombination mit dem 90 PS starken Dreizylinder zu haben. In der neuen Ausführung benötigt der kleine Fünftürer im Normzyklus nur 4,8 Liter Superbenzin auf 100 Kilometer. Der Twingo Energy TCe 90 EDC ist in Verbindung mit dem Ausstattungsniveau Zen ab 12.490 Euro erhältlich.

Noch mehr Infos über Renault finden Sie in unserem Marken-Channel.

>>>Nachlesen: Neuer E-Smart setzt auf Renault-Motoren

Hier geht es zu den besten gebrauchten Renault-Modellen >>>

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .