Seat zeigt Cupra e-Racer mit 680 PS

Bärenstarker Elektrosportler

Seat zeigt Cupra e-Racer mit 680 PS

Kurz vor der Eröffnung des Genfer Autosalons 2018 (Publikumstage: 8. bis 18. März) hat Seat eine weitere Weltpremiere angekündigt. Diese hängt ebenfalls mit der neuen, eigenständigen Marke Cupra zusammen, die in Genf erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wird.

cupra-e-racer-960-seat.jpg © Seat Beim Cupra e-Racer handelt es sich um einen lupenreinen Elektro-Rennwagen.

680 PS starker E-Sportwagen

Neben dem neuen Sport-SUV Cupra Ateca (300 PS, Allradantrieb, 7-Gang-DSG-Getriebe) feiert auch der Cupra e-Racer in der Schweiz seine Weltpremiere. Der Sportwagen mit 300 kW (408 PS) Dauerleistung und einer Spitzenleistung von bis zu 500 kW (680 PS) ist als erster Tourenrennwagen der Welt zu 100 Prozent elektrisch. Laut Seat soll er als Vorreiter für eine saubere und effiziente Welt bei der TCR-Serie starten.

>>>Nachlesen:  Ateca ist erstes reines Cupra-Modell

Radikales Styling

Weitere Infos zu dem Boliden gibt es noch nicht. Die aggressiv gestylte Karosserie basiert auf dem Leon SC, setzt aber auf eine extrem aerodynamische Formensprache. Spoiler, Flips und Flügel sollen für die gewünschte Bodenhaftung sorgen. Die weit ausgestellten Radhäuser und die breite Spur dürften in Kurven Grip ohne Ende bieten.

Noch mehr Infos über Seat finden Sie in unserem Marken-Channel

Neue Motoren für Leon und Ibiza

Neben den neuen Modellen der nun eigenständige Marke Cupra zeigt Seat in Genf auch noch den Leon FR als Fünftürer mit dem 150 PS starken 1.5-TSI-EVO-Motor, den wir im Golf VII bereits ausgiebig testen konnten. Außerdem wird auch der Ibiza erstmalig in der erdgasbetriebenen Variante mit einem 90 PS starken 1.0-TGI-Motor vorgestellt, die in Österreich bereits bestellt werden kann.

>>>Nachlesen:  Seat Ibiza jetzt auch mit Erdgas-Antrieb

>>>Nachlesen:  VW Golf VII 1,5 TSI Evo im Test

genf 2018_Button_inl Kopie.jpg

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten