Skoda Fabia Greenline verbrauchte nur 2,21 Liter

Rekord bei Sparfahrt

Skoda Fabia Greenline verbrauchte nur 2,21 Liter

"Fabiahafte" Werte: 2.006 km mit einer Tankfüllung - Verbrauch von 2,21 Liter/100 km

Der österreichische Spritsparmeister Gerhard Platter sorgte wieder einmal für einen Rekord. Im Vorjahr kutschierte er einen Seat Ibiza Ecomotive mit einem Durchschnittsverbrauch von 2,34 Liter Diesel auf 100 km durch halb Europa und nun unterbot er diesen Fabelwert mit einem Skoda Fabia Greenline noch einmal.

Toller Verbrauchswert
Bei seiner Fahrt vom österreichischen Reutte in die dänische Ortschaft Bov und zurück gelang es dem „Spritsparweltmeister“, den offiziellen europäischen Normverbrauch des Kleinwagens deutlich zu unterschreiten. Die Strecke führte Plattner dabei fast ausschließlich über die längste deutsche Autobahn A7. Das Betanken vor dem Start sowie die gesamte Fahrt wurden von der International Police Motor Corporation (IPMC) überwacht. Am Ende gab es einen Traumwert: Platter verbrauchte mit dem Fabia Greenline nur 2,21 Liter Diesel auf 100 km und schaffte somit eine unglaubliche Reichweite von 2.006 Kilometern.

© Skoda

GreenLine
Die GreenLine -Technik basiert auf einer Kombination unterschiedlicher Modifikationen am Fahrzeug und am Antriebsstrang. Hierzu zählen: Start-Stopp-System, Bremsenergie-Rückgewinnung, Anpassung des Motorsteuergeräts, Reifen mit reduziertem Rollwiderstand, aerodynamische Veränderungen an Karosserie und Unterboden und eine Schaltempfehlung im Instrumenten-Display. Gemeinsam führen diese Maßnahmen zu Verbrauchseinsparungen und niedrigeren CO2-Emissionen. Der 1,2 Liter Common-Rail Diesel mit 75 PS trumpft im Fabia GreenLine (auch die Kombiversion) mit einem Normverbrauch von 3,4 Liter Diesel auf 100 Kilometer auf. Das entspricht einem CO2-Ausstoß von 89 g/km. Der Roomster verbraucht  mit demselben Motor 4,2 Liter pro 100 Kilometer (109 g CO2/km).

Mehr Infos über Skoda finden Sie in unserem Marken-Channel.

Preise im Überblick

© Skoda

Beim Combi ist der "Combi-Bonus" von 230 Euro bereits berücksichtigt.

GreenLine-Modell im Überblick:

Diashow: Skoda GreenLine-Offensive

1/4
Sparsame Tschechen
Sparsame Tschechen

Yeti Greenline mit Start-Stopp und 105 PS 1,6 l Commonrail-Diesel.

2/4
Sparsame Tschechen
Sparsame Tschechen

Der Octavia im Spartrimm vertraut auf die gleiche Technik.

3/4
Sparsame Tschechen
Sparsame Tschechen

Und auch im großen Superb kommt der sparsame 105 PS Diesel zum Einsatz.

4/4
Sparsame Tschechen
Sparsame Tschechen

Bei Fabia (inklusive Kombi) und Roomster leistet der 1,2 Liter Diesel 75 PS.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .