Dynamisches Flaggschiff

Dynamisches Flaggschiff

Dynamisches Flaggschiff

Dynamisches Flaggschiff

1 / 4

Sportliche Optik für den Audi A8

Nachdem Abt Sportsline dem A8 bereits eine Leistungskur verpasst hat, bekommt das Audi-Flaggschiff nun auch eine nachgeschärfte Optik. Das Design wirkt dabei noch etwas dynamischer, als das beim originalen Sportpaket, das Audi für den A8 anbietet, der Fall ist.

abt-audi-a8-optik-960-off1.jpg © ABT Sportsline

Optik

Ab Ende November 2018 bietet der weltweit größte Tuner für die Marken des VW-Konzerns das neue Aerokit für den A8 an. Bestehend aus einem markanten Frontspoiler, einer dezenten Heckschürze in Diffusor-Optik und einem kleinen Heckspoiler. Damit ist die Oberklasse-Limousine nicht auf Krawall aus, hebt sich aber dennoch klar von den normalen Modellen ab. Das dürfte bei der angepeilten Zielgruppe gut ankommen. Für das Interieur bietet Abt eine spezielle Schaltknaufkappe, einen Start-Stop-Knopf aus Carbon und eine Türeinstiegsbeleuchtung an.

abt-audi-a8-optik-960-off3.jpg © ABT Sportsline

Leistung

Wie eingangs erwähnt, ist eine Leistungssteigerung für den A8 schon länger verfügbar. Konkret haben sich die Allgäuer dabei den beliebtesten Motor vorgenommen. Im Serienmodell leistet der 3.0 TDI 286 PS und 600 Nm. Das von Abt selbst entwickelte Steuergerät hebt die Performance auf 330 PS und 650 Nm.

>>>Nachlesen:  Leistungskur für den neuen Audi A8

>>>Nachlesen:  Audi schärft den neuen A8 nach

>>>Nachlesen:  Brachial: Audi RS6 mit über 1.000 PS

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten