Stärkster Jaguar jetzt auch als Viersitzer

XE SV Project 8 Touring

Stärkster Jaguar jetzt auch als Viersitzer

Jaguars Abteilung für spezielle bzw. besonders sportliche Autos, Special Vehicle Operations (SVO), hat eine stärker auf den Einsatz im normalen Straßenverkehr zugeschnittene Variante des XE SV Project 8 entwickelt. Das ebenfalls extrem schnelle neue Touring Modell ist ein Viersitzer und zum gleichen Preis wie die rennstreckenerprobte, zweisitzige Variante erhältlich. Letztere hält aktuell Rundenrekorde für Serienlimousinen auf drei Rennstrecken: Nürburgring Nordschleife, Dubai Autodrom und Laguna Seca Raceway in Kalifornien.

jaguar-xe-project8-touring.jpg © Jaguar

Stärkster Jaguar setzt auf Understatement

Ein fest am Kofferraumdeckel fixierter Heckspoiler ersetzt beim Touring-Modell des XE SV Project 8 den verstellbaren, mächtigen Kohlefaser-Heckflügel, der bei Tempo 300 im Track Mode 122 Kilogramm Abtrieb erzeugt. Zugunsten einer ausgewogenen Aerodynamik wird er im unauffälliger gestylten Touring Modell um einen ebenfalls festen Frontsplitter ergänzt. Trotz dieser aerodynamischen Modifikationen verspricht Jaguar für den vom unverändert 600 PS starken 5,0-Liter-V8 Kompressor angetriebenen Project 8 Touring eine ähnlich hohe Onroad-Performance. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h liegt mit 3,7 Sekunden exakt auf dem Niveau des radikaleren Schwester-Modells; die Höchstgeschwindigkeit ist elektronisch auf 300 km/h begrenzt.

>>>Nachlesen: XE SV Project 8 mit Nordschleifen-Rekord

Limitierter Wolf im Schafspelz

SVO wird in Handarbeit nur 15 Einheiten des Project 8 Touring in seinem Technischen Entwicklungscenter in Warwickshire herstellen; exklusiv in der viersitzigen Konfiguration. Die zur Wahl stehenden Außenfarben sind Valencia Orange, Velocity Blue, Corris Grey Satin und British Racing Green. Durch den optionalen Wegfall sämtlicher Schriftzüge wird das neue XE-Topmodell endgültig zum Wolf im Schafspelz. Einen offiziellen Verkaufspreis für Österreich gibt es nicht. Auf der heimischen Homepage ist der 600 PS starke Zweisitzer aber zumindest gelistet.

>>>Nachlesen:  Jaguar verpasst dem XE ein Facelift

Noch mehr Infos über Jaguar finden Sie in unserem Marken-Channel.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten