VW Sharan ist jetzt Millionär

Produktionjubiläum

VW Sharan ist jetzt Millionär

Klassische Vans haben es derzeit nicht leicht. Aufgrund des SUV-Booms sind die praktischen Raumwunder in der Kundengunst stark ins Hintertreffen geraten. Viele Hersteller haben ihre Multi Purpose Vehicles (MPV) deshalb bereits durch Crossover-Modelle ersetzt. Bei Volkswagen ist das (noch) nicht der Fall. Hier werden Golf Sportsvan, Touran und Sharan nach wie vor gebaut und verkauft. Letzterer konnte nun sogar ein schönes Jubiläum feiern.

vw_Sharan_Produktionsjubila.jpg © Volkswagen

Millionster Sharan

So ist in dieser Woche im spanischen Werk in Palmela, in dem auch der T-Roc und der Seat Alhambra gebaut werden, der millionste Sharan seit dem Produktionsstart vor 24 Jahren vom Band gelaufen. Die Zahl steigt täglich weiter. Denn aktuell wird das variable Raumwunder in insgesamt 33 Märkten angeboten.

>>>Nachlesen:  VW bringt neue Sharan Sondermodelle

Aktuelle Generation mit moderner Technik

Der erste Sharan, der noch keine Schiebetüren hatte, und gemeinsam mit dem Ford Galaxy entwickelt wurde, kam im Herbst 1995 auf den Markt. In der aktuellen Generation, die erst im November 2018 um weitere Varianten erweitert wurde, verfügen alle Motorisierungen über die Euro 6d-TEMP-Abgasnorm. Zudem sind zahlreiche moderne Komfort- und Sicherheitstechnologien wie der Spurhalteassistent „Lane Assist“, das Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“, Lederausstattung, Touchscreen-Navigation, Panoramaglasdach, etc. erhältlich.

Noch mehr Infos über Volkswagen finden Sie in unserem Marken-Channel.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten