Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Über Dorf „geflogen“

Video: Irrer Weltrekord-Sprung mit Auto

Offroad-Fahrer hat sich mit dieser Aktion in die Geschichtsbücher katapultiert.

Fünf Jahre nachdem der US-Stuntman Tanner Foust mit einem Auto einen 101 Meter weiten Weltrekordsprung absolvierte, verewigte sich nun ein anderer verrückter Amerikaner in den Geschichtsbüchern. Bryce Menzies pulverisierte nahe San Diego (Kalifornien) nun nämlich den Rekord seines Landsmanns. Und das auf besonders spektakuläre Art und Weise: Der Red-Bull-Pilot flog mit seinem umgebauten Offroad-Fahrzeug nämlich über ein verlassenes Dorf. Zuvor raste er mit Höllentempo auf die eigens angefertigte Rampe zu, dann hob er ab, flog durch die Luft und setzte nach exakt 115,6 Metern sicher auf der Landerampe auf.

Spektakuläres Video

In einem auf YouTube veröffentlichten Video (siehe oben) ist der spektakuläre Weltrekord-Sprung aus diversen Perspektiven zu sehen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .