YouTuber schrottet sündteures Batmobil

Einzelstück um 1 Mio. Euro

YouTuber schrottet sündteures Batmobil

Das abgefahrene Gefährt wurde von einem Lamborghini-Motor befeuert.

Bei diesem Anblick schmerzt Autofans das Herz. Im französischen Calais wurde nun ein in mühevoller Handarbeit entstandenes „Batmobil“ geschrottet. Hinterm Steuer des abgefahrenen Gefährts, das von einem  Lamborghini -Motor angetrieben wurde, saß der YouTuber Seb Delanney Fr. Anlass der Ausfahrt war die "Cars & Coffee Benelux Rally", an der zahlreiche teure Supersportwagen teilnahmen. So exklusiv wie dieses rund eine Million teure Einzelstück war jedoch keines davon.

© Twitter "millionaire.surroundings"
Trauriger Anblick: Schwer beschädigtes Batmobil.

Batmobil-Crash mit Renault Scénic

Die genaue Unfallursache steht noch nicht fest. Es kam jedoch zu einem Zusammenstoß mit einem älteren Renault Scénic. Diesen soll Dennalay geschnitten haben. Bestätigen wollte der YouTuber das nicht, in einem 12-minütigen Video erklärt er jedoch, dass die Sicht in dem Batmobil extrem eingeschränkt war.

© YouTube-Channel: Seb Delanney Fr
Auch am Renault entstand großer Schaden.

Hoher Sachschaden, aber keine Verletzten

Glücklicherweise wurde bei dem Crash niemand verletzt. An dem sündteuren Batmobil ist aber erheblicher Sachschaden entstanden. Auch die Beifahrerseite des Scénic ist komplett zerstört.

>>>Nachlesen:  Irre: Hier fährt Batman auf der Autobahn

So sah das Batmobil vor dem Crash aus

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .