Audi A3 ist World Car of the Year 2014

Weltauto des Jahres

Audi A3 ist World Car of the Year 2014

Nobler Golf-Ableger setzte sich gegen 23 andere Fahrzeuge durch.

Der Audi A3 ist World Car of the Year 2014. Es ist der zweite Gesamtsieg von Audi in der zehnjährigen Geschichte der World Car of the Year Awards nach dem Gesamterfolg des A6 bei der Erstauflage im Jahr 2005. Der kompakte Ingolstädter setzte sich bei den renommierten Awards, die im Rahmen der New York Auto Show 2014 vergeben wurden, gegen 23 andere Fahrzeuge durch. Die mit 69 Fachjournalisten aus 22 Ländern weltweit besetzte internationale Jury kürte den A3 zum Sieger. Der noble Ableger des VW Golf ist bei uns als Dreitürer, Sportback, Cabriolet und Limousine erhältlich.

Weitere Kategorien
In den Unterkategorien setzten sich ebenfalls lauter deutsche Autos durch. So wurde der Porsche 911 GT3, der derzeit von einem Rückruf eingebremst wird , als "Performance Car oft the Year" ausgezeichnet. Zum "Luxury Car of the Year" wurde die neue S-Klasse von Mercedes gekürt. Und das Elektroauto BMW i3 setzte sich überhaupt gleich in zwei Kategorien durch. Der kompakte Stromer wurde zum "Green Car of the Year" und zum "Design Car of the Year" gewählt.

Fotos vom Test des neuen S3 Cabrio

Diashow: Fotos vom Test des Audi S3 Cabrio

Fotos vom Test des Audi S3 Cabrio

×