Audi A4 und Q5 mit Allrad billiger

quattro-Jubiläum

Audi A4 und Q5 mit Allrad billiger

Premium-Hersteller feiert 35 Jahre „quattro“-Technologie.

Neben dem TDI-Jubiläum feiert Audi heuer noch einen weiteren technologischen Meilenstein: 1980 präsentierte die VW-Tochter anlässlich des Genfer Automobilsalon zum ersten Mal den quattro-Antrieb im legendären Ur-quattro. Der Fünfzylinder-Turbo mit 2,1 Liter Hubraum und 200 PS war ursprünglich als Kleinserie geplant, blieb aber bis 1991 im Programm. Seither hat der Hersteller seine Allrad-Technik kontinuierlich weiterentwickelt. Seit nunmehr 35 Jahren hat Audi den permanenten Allradantrieb quattro nun im Programm. Dabei reicht das Angebot von Kompaktmodellen mit quer eingebauten Motoren bis hin zum Supersportwagen R8.

© Audi
Audi A4 und Q5 mit Allrad billiger
× Audi A4 und Q5 mit Allrad billiger

Beim Q5 beträgt die Jubiläumsprämie 1.500 Euro.

quattro Jubiläumsprämie
Aus Anlass des 35-jährigen Jubiläums startet Audi Österreich mit der quattro Jubiläumsprämie ins neue Jahr. Wer sich bis längstens 27. Februar 2015 für einen neuen A4 quattro oder einen neuen Q5 quattro entscheidet, erhält einen Bonus in Höhe von 1.500 Euro. Zudem gibt es einen 2.000 Euro Jubiläumsbonus auf alle quattro Lagerfahrzeuge mit Kaufabschluss bis 27. Februar 2015 (solange der Vorrat reicht).

Hier geht es zu den besten gebrauchten Audi-Modellen >>>

Noch mehr Infos über Audi finden Sie in unserem Marken-Channel.

>>>Nachlesen: Neuer Audi Q7 braucht nur 1,7l/100 km

Diashow: Fotos vom neuen Audi Q7 (2015)

Fotos vom neuen Audi Q7 (2015)

×

    >>>Nachlesen: Das ist der neue Audi RS3 Sportback

    Diashow: Fotos vom neuen Audi RS3 Sportback

    Fotos vom neuen Audi RS3 Sportback

    ×