Audi bringt einen neuen Ur-Quattro

Offiziell bestätigt

Audi bringt einen neuen Ur-Quattro

Neuauflage der Sportwagen-Legende basiert auf einem verkürzten A6.

Audi macht ernst und schickt die Neuauflage einer echten Sportwagenlegende auf die Straße. Wie nun bekannt wurde, wird der Ur-Quattro in moderner Version schon 2015 auf den Markt kommen. Laut einem Bericht der Fachzeitschrift “auto motor und sport” wird das Auto allerdings nicht, wie auf der IAA 2013 angekündigt, als Kleinserie aufgelegt, sondern als Sportwagen in einer größeren Stückzahl kommen.

A6 als Basis
Audi-Chef Rupert Stadler bestätigte der Zeitschrift, dass der neue Ur-Quattro auf Basis einer verkürzten A6-Plattform gebaut werden soll. Anders als die auf der IAA gezeigte Studie Sport quattro conzept (Bild oben) soll die Serienversion allerdings nicht mit einem Hybridantrieb ausgestattet werden.

Noch mehr Infos über Audi finden Sie in unserem Marken-Channel.

Fotos vom RS7 Sportback

Diashow: Fotos vom Audi RS7 Sportback

Fotos vom Audi RS7 Sportback

×

    Fotos vom RS Q3

    Diashow: Fotos vom Audi RS Q3 (2013)

    Fotos vom Audi RS Q3 (2013)

    ×
      F