Audi muss bei normalen Modellen sparen

Um neue Strategie zu stemmen

Audi muss bei normalen Modellen sparen

Teilen

Hersteller investiert dafür massiv in Elektroautos und autonomes Fahren.

Audi will Insiderinformationen zufolge massiv in digitale Technologien, Elektroautos , Brennstoffzellenfahrzeuge und autonomes Fahren investieren. Etwa ein Drittel der Forschungsausgaben insgesamt sollten in den nächsten zehn Jahren auf diesen Bereich entfallen, sagten am Montagabend zwei Personen, die mit der Angelegenheit vertraut sind.

Einsparungen bei normalen Modellen

Im Gegenzug solle es Einsparungen in den Programmen für konventionelle Fahrzeuge der VW-Tochter geben. Audi-Chef Rupert Stadler wolle die neuen Strategiepläne am Mittwoch (20. Juli) auf einer internen Veranstaltung mit mehr als 2.000 Managern in München vorstellen ( wir berichteten ). Zuerst hatte das "Handelsblatt" darüber berichtet. Ein Audi-Sprecher lehnte eine Stellungnahme ab.

Noch mehr Infos über Audi finden Sie in unserem Marken-Channel .
 

Das neue Audi A5 und S5 Coupé 2016

Obwohl sich optisch nicht allzu viel ändert, handelt es sich beim neuen A5 Coupé um ein völlig neues Auto. Wie beim A4 sorgt die neue Plattform für einen Gewichtsverlust von bis zu 60 kg.

Zu den optischen Erkennungsmerkmalen der zweiten A5-Generation zählen vorne der breitere und flachere Grill sowie die zugespitzten Scheinwerfer.

Die C-Säule läuft noch etwas flacher nach hinten aus. Zudem wirken die Überhänge kürzer, was für ausgewogene Proportionen sorgt.

Die Scheinwerfer mit inkludiertem "bösen Blick" verfügen serienmäßig über Bi-Xenon-Technik und sind gegen Aufpreis sogar mit Matrix-LED-Technologie zu haben.

Am Heck stechen die neu gestalteten LED-Rückleuchten ins Auge. Das Gepäckabteil wächst um 10 Liter auf nunmehr 465 Liter.

Dank des leichten Größenwachstums (4,67 Meter Länge, 1,85 Meter Breite und 2,76 Meter Radstand) soll es im Innenraum mehr Platz für die Passagiere geben.

Das Cockpit stammt weitestgehend aus dem A4, setzt laut Audi aber auf (noch) hochwertigere Materialien. Wenn das virtuelle Cockpit (12,3 Zoll Display als Kombiinstrument) mit...

...an Bord ist, gibt es in der Mittelkonsole in Kombination mit der MMI Navigation plus zusätzlich einen 8,3 Zoll großen Monitor.

Das Top-Modell S5 Coupé wird vom neu entwickelten 3.0 TFSI mit 354 PS befeuert und kommt auch optisch sportlicher daher. Modifizierter Grill, neue Schürzen, silberne Spiegelgehäuse….

…breite Schweller, große Räder, Diffusor mit integrierter Sportabgasanlage und diverse Anbauteile zeigen auf den ersten Blick, dass hier der starke V6-Turbo-Benziner vorfährt.

Innen setzen u.a. Aluelemente, Carboneinlagen, Sportlenkrad, rotes Ambientelicht, schwarzer Dachhimmel und Schalensitze dynamische Akzente.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.