Audi SQ8 und SQ7 mit satten 650 PS

Stärker als der RS Q8

Audi SQ8 und SQ7 mit satten 650 PS

Die getunten SUV-Modelle übertrumpfen sogar den originalen Audi RS Q8. 

Mit dem  RS Q8  hat  Audi  ein großes und 600 PS starkes SUV-Coupé am Start. Darunter rangieren der  SQ8 und der SQ7 , deren 4.0 TFSI V8-Triebwerk es immer noch auf stolze 507 PS (770 Nm) bringen. Doch trotz Klimadebatte und horrender Preise sowie Unterhaltskosten, gibt es nach wie vor Menschen, die mehr wollen. Und genau für diese (kleine) Zielgruppe hat nun  Abt Sportsline  passende Modelle im Programm.

© ABT Sportsline
Audi SQ8 und SQ7 mit satten 650 PS
× Audi SQ8 und SQ7 mit satten 650 PS

 

Leistungskur

Der deutsche Tuner erhöht die Leistung des doppelt aufgeladenen Achtzylinders per eigens entwickeltem Steuergerät auf stramme 650 PS. Mit den 143 zusätzlichen Pferdestärken überbieten der SQ8 und der SQ7 von Abt sogar den RS Q8 um 50 PS. Gleichzeitig steigt das maximale Drehmoment auf üppige 850 Nm (+80 Nm) So gerüstet, katapultiert sich der 2,3 Tonnen schwere SQ7 in 4,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h – ein aktueller Porsche 911 erreicht das Landstraßentempo nicht früher. Der getunte SQ8 ist etwas leichter und flacher. Deshalb hakt er den Standardsprint sogar nach nur 3,8 Sekunden ab. Die Höchstgeschwindigkeit wird bei 270 km/h statt 250 km/h abgeregelt.

© ABT Sportsline
Audi SQ8 und SQ7 mit satten 650 PS
× Audi SQ8 und SQ7 mit satten 650 PS

 

Optik und Fahrwerk

Die auf der serienmäßigen Luftfederung des SQ8 basierende ABT Level Control (ALC) bietet unterschiedlich einstellbare Tieferlegungsstufen, die nicht nur der Optik sondern auch dem Handling zugutekommen sollen. In Sachen Aerodynamik bietet der Veredler aus dem Allgäu für das SUV-Duo spezielle Front- und Heckschürzeneinsätze mit Endrohrblenden im Vierrohr-Stil an. Für den SQ8 gibt es zudem einen Heckspoiler, für den SQ7 spezielle Kotflügeleinsätze. Sportfelgen in den Größen 22 (SQ7/SQ8) oder 23 Zoll (nur SQ8) in verschiedenen Lackierungen (auch zweifarbig) runden die äußeren Tuningmaßnahmen ab.

© ABT Sportsline
Audi SQ8 und SQ7 mit satten 650 PS
× Audi SQ8 und SQ7 mit satten 650 PS

 

Innenraum

Für die Veredelung des Interieurs sind ebenfalls verschiedene Optionen verfügbar. Dazu zählen unter anderem ein Dekorblendenset, Schalttafelblenden, eine spezielle Start-Stop-Schalterkappe mit beleuchtetem Logo oder eine neue Türeinstiegsbeleuchtung. Den  RS Q8 hat Abt übrigens ebenfalls bereits getunt .

© ABT Sportsline
Audi SQ8 und SQ7 mit satten 650 PS
× Audi SQ8 und SQ7 mit satten 650 PS