Auch ein Batmobil muss mal in die Werkstatt

Batmans Mechaniker

Auch ein Batmobil muss mal in die Werkstatt

Da wird sich die Suche nach Ersatzteilen wohl recht schwer gestalten: Das Original-Gefährt aus Batman Forever in der Werkstatt

Als Automechaniker hat David Smith schon so manches ungewöhnliche Auto auf der Hebebühne gehabt - seien es historische Raritäten oder seltene Sportwagen-Exoten, der Mechaniker aus St. Albans in West Virginia konnte eigenltich nichts mehr wirklich überaschen.

Als einer seiner Stammkunden vor wenigen Tagen die Auffahrt zu seiner Werkstatt hochrollte, staunte er trotzdem nicht schlecht - was er sah, war ein waschechtes Batmobil! Das Original-Gefährt aus dem Kinostreifen Batman Forever wurde vom Filmproduzenten Robert Perez erworben und soll nun für eine Movie-Produktion wieder flott gemacht werden.

Bei der Independent-Produktion, in der das Batmobil zum Einsatz kommen soll, geht es um Batman im Ruhestand und dessen Enkel, der die Arbeit der "Fledermaus" wieder aufnehmen will. Bis das Batmobil in Robert Perez Filmproduktion vor die Kamera fahren kann, wartet jedoch noch ein schönes Stück Arbeit auf David Smith - das auffällige Gefährt muss erst mal wieder fahrtüchtig gemacht werden, soll kleinere Reifen bekommen und auch ein paar seiner riesigen Flügel einbüßen.

Nach Abschluss der Dreharbeiten soll das Batmobil übrigens versteigert werden.