BMW Art Car ist heuer ein M6 mit 585 PS

Nummer 19 ist da

BMW Art Car ist heuer ein M6 mit 585 PS

2016 wurde das spezielle Modell von John Baldessari designt.

Bei BMW hat das „Art Car“ mittlerweile eine lange Tradition. Anlässlich der diesjährigen Art Basel in Miami Beach feierte das diesjährige Modell von John Baldessari (Bild oben) nun seine Weltpremiere. Das 19. Fahrzeug der BMW Art Car Collection ist vom amerikanischen "Meister der Konzeptkunst" gestaltet und wurde in Anwesenheit des Künstlers sowie von Ludwig Willisch, Präsident und CEO BMW Nordamerika, und Jens Marquardt, Direktor BMW Motorsport, im Botanical Garden von Miami Beach enthüllt.

© BMW Group

Harter Renneinsatz

Bei John Baldessaris M6 GTLM handelt es sich um einen Rennwagen mit 585 PS und bis zu 300 km/h Top Speed, abhängig von der Rennstrecke. In Miami wird er noch bis zum Ende der Art Basel für die Öffentlichkeit zu sehen sein. An die über 40-jährige Tradition anknüpfend, wird sich dann auch der jüngste Spross der Reihe am 28. und 29. Jänner 2017 auf der Rennstrecke von Daytona im Rahmen der Rolex 24 at Daytona beweisen. Am Steuer des Fahrzeugs werden sich Bill Auberlen (US), Alexander Sims (GB), Augusto Farfus (BR) und Bruno Spengler (CA) abwechseln.

© BMW Group

Prominente Ahnenreihe

Seit 1975 haben Künstler aus aller Welt, darunter Alexander Calder, Andy Warhol und Jeff Koons, BMW Art Cars auf Basis von aktuellen Modellen des deutschen Herstellers gestaltet.

Mehr Infos über die Modelle von BMW finden Sie in unserem Marken-Channel.