Bild: BMW AG

BMW X1 aus Legosteinen

LEGO-X1 dient einem guten Zweck

In der BMW Welt in München wurde eine ganz spezieller X1 zusammengebaut: das Modell in Originalgröße entstand komplett aus Legosteinen.

Jeder kennt es, jeder hat schon damit gespielt - LEGO. Die bunten Steine, die seit 50 Jahren weltweit die Kinderzimmer erobern, geben seit dem 06. November ein Gastspiel in der BMW Welt. 800 Kinder im Alter von fünf bis 13 Jahren bauten in nur vier Tagen einen maßstabsgetreuen BMW X1 aus 165.000 LEGO Steinen. Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen – im Lego X1 sind die Konturen seines realen Vorbilds eindeutig zu erkennen. 


















Guter Zweck

Die von BMW initiierte Aktion brachte nicht nur viel Spaß für die jungen Fahrzeugkonstrukteure, sondern diente gleichzeitig einem guten Zweck. Für jeden verbauten LEGO Block geht eine Spende an das Kinderhilfswerk „Die Arche“ e.V. in München-Moosach. Mit dem Betrag von mehreren tausend Euro werden sozial benachteiligte Kinder unterstützt.

Das von den Kindern gebaute LEGO-Exemplat kann noch bis zum 25. November in der BMW Welt besichtigt werden.