BMW zeigt neues Hightech-Cockpit

Innovative Steuerung

BMW zeigt neues Hightech-Cockpit

Jetzt zeigt sich, dass die Gestensteuerung erst der Anfang war.

Wie berichtet, rückt die Elektronik-Messe Consumer Electronics Show (CES, 6. bis 9. Januar 2016) immer stärker in den Fokus der Autobauer . Auch BMW gibt Anfang des Jahres in Las Vegas einen Ausblick auf künftige Technologien. Konkret zeigt der Hersteller, wie das Interieur und das User-Interface in Zukunft aussehen könnten. Ausschlaggebend für die notwendigen Neuerungen ist die fortschreitende Vernetzung von Fahrer, Fahrzeug und Umwelt. Diese wird immer intensiver und ermöglicht neue Dienste. BMW reagiert hier mit der Ausweitung der Gestensteuerung, die im neuen 7er für einige Funktionen (lauter / leiser, Anruf annehmen / ablehnen, etc.) bereits verfügbar ist. In Zukunft dürfte sie jedoch deutlich ausgebaut werden.

Umfangreiche Steuerung mittels „AirTouch“
So ermöglicht das auf der CES erstmals gezeigte Feature "AirTouch" die Steuerung von Entertainment-, Navigations- und Kommunikationsfunktionen durch Gesten mit der flachen Hand. Mit AirTouch lässt sich das Display im Fahrzeug wie ein Touchscreen bedienen, ohne dass die Oberfläche berührt werden muss. Im Bereich des Armaturenträgers sind Sensoren installiert, die auf Handbewegungen reagieren und so eine dreidimensionale Steuerung ermöglichen. Durch eine Handbewegung lassen sich die Flächen auf dem großen Display aktivieren.

Um diese Bestätigung auszuführen, verfügt das System noch über eine weitere Möglichkeit: Auf dem Lenkrad befindet sich links ein verdeckter AirTouch-Taster. Er leuchtet auf, wenn ein Menü oder eine Schaltfläche aktiviert werden kann. Mit einem Druck wird das gewünschte Programm ausgewählt oder eine Einstellung vorgenommen. Auch für den Beifahrer gibt es einen solchen Taster. Dieser ist im Bereich der Tür auf dem Seitenschweller platziert.

Noch mehr Infos über BMW finden Sie in unserem Marken-Channel.

Weniger Ablenkung
Laut BMW soll die Menüsteuerung von AirTouch Auswahlschritte ersparen. Das soll wiederum eine bessere Konzentration des Fahrers auf das Geschehen auf der Straße ermöglichen. Wie sich das Ganze in der Praxis bewährt, werden die nächsten Jahre zeigen. Denn auch andere Hersteller setzen in kommenden Modellen verstärkt auf Gestensteuerung.

Diashow: Fotos vom neuen 7er BMW (2015)

Fotos vom neuen 7er BMW (2015)

×

    Hier geht es zu den besten gebrauchten BMW-Modellen >>>