Bond-Auto kommt unter den Hammer

Aston Martin DB10

Bond-Auto kommt unter den Hammer

Streng limitierter Flitzer wurde nur für „Spectre“ gebaut.

Wie berichtet, war der Aston Martin DB10 einer der Publikumsmagneten der Vienna Autoshow 2016 . Kein Wunder, schließlich wurden von dem bildhübschen Sportwagen lediglich 10 Exemplare gebaut. Und diese auch nur für den aktuellen James-Bond-Film „Spectre“: Doch nun bekommen doch auch noch Normalsterbliche die Chance, sich eines dieser Autos zu sichern. Einzige Voraussetzung ist ein dickes Bankkonto.

Auktion
Beim britischen Auktionshaus Christie’s kommt am 18. Februar 2016 ein Aston Martin DB 10 unter den Hammer. Laut der Beschreibung wurde der Bolide auch von Bond-Darsteller Daniel Craig signiert. Von den 10 Exemplaren wurden acht für den Film modifiziert. Nur zwei blieben im Showcar-Zustand. Und genau um eines dieser beiden handelt es sich beim Exponat. Die Auktions-Experten rechnen mit einem Preis zwischen 1,3 und 2 Millionen Euro.

Guter Zweck
Bleibt zu hoffen, dass sich die Summe eher am oberen Ende einpendelt. Denn der gesamte Erlös geht an die beiden Hilfsorganisationen Ärzte ohne Grenzen und UNMAS (Minenräumungsdienst der Vereinten Nationen).

Diashow: Vienna Autoshow 2016 - Messerundgang

Vienna Autoshow 2016 - Messerundgang

×

    Video zum Thema: James Bond "Spectre"-Autos im Museum
    Diese Videos könnten Sie auch interessieren
    Wiederholen