Die noblen Premium-Cabrios
Die noblen Premium-Cabrios
Die noblen Premium-Cabrios
Die noblen Premium-Cabrios
Die noblen Premium-Cabrios
Die noblen Premium-Cabrios
Die noblen Premium-Cabrios
Die noblen Premium-Cabrios
Die noblen Premium-Cabrios
Die noblen Premium-Cabrios
Die noblen Premium-Cabrios
Die noblen Premium-Cabrios
Die noblen Premium-Cabrios
Die noblen Premium-Cabrios
Die noblen Premium-Cabrios

Cabrio Special Teil 3

Die noblen Premium-Cabrios

Cabrios von Premium-Herstellern sind heiß begehrt. Natürlich muss man sich in dieser Klasse den Spaß jedoch erst einmal leisten können.

Im dritten Teil des Cabrio-Specials sind wir nun bei den Premium-Herstellern angekommen. Für sie sind die offenen Varianten ihrer Brot- und Butterautos häufig die technischen Aushängeschilder. Deshalb sind auch alle Hersteller in diesem Segment vertreten. Einige warten mit echten Leckerbissen auf.

Diashow:

1/15
Die noblen Premium-Cabrios
Die noblen Premium-Cabrios
2/15
Die noblen Premium-Cabrios
Die noblen Premium-Cabrios
3/15
Die noblen Premium-Cabrios
Die noblen Premium-Cabrios
4/15
Die noblen Premium-Cabrios
Die noblen Premium-Cabrios
5/15
Die noblen Premium-Cabrios
Die noblen Premium-Cabrios
6/15
Die noblen Premium-Cabrios
Die noblen Premium-Cabrios
7/15
Die noblen Premium-Cabrios
Die noblen Premium-Cabrios
8/15
Die noblen Premium-Cabrios
Die noblen Premium-Cabrios
9/15
Die noblen Premium-Cabrios
Die noblen Premium-Cabrios
10/15
Die noblen Premium-Cabrios
Die noblen Premium-Cabrios
11/15
Die noblen Premium-Cabrios
Die noblen Premium-Cabrios
12/15
Die noblen Premium-Cabrios
Die noblen Premium-Cabrios
13/15
Die noblen Premium-Cabrios
Die noblen Premium-Cabrios
14/15
Die noblen Premium-Cabrios
Die noblen Premium-Cabrios
15/15
Die noblen Premium-Cabrios
Die noblen Premium-Cabrios
Bilder: Hersteller

Audi A5 Cabrio
Mit dem offenen A5 ist Audi ein echtes Designerstück gelungen. Die geschwungenen Formen mit dem nötigen Schuss an Sportlichkeit verleihen dem A5 Cabrio einen äußerst stimmigen offenen Auftritt. Das spiegelt sich auch in der Verkaufsstatistik wieder, denn hier zählt das Fahrzeug in seinem Segment zu den Top-Sellern.
Motoren: Benziner von 160 bis 333 PS (S5); Diesel von 170 bis 240 PS
Preis ab 42.320 Euro

BMW 3er Cabrio
Im Gegensatz zu Mercedes und Audi setzt BMW beim 3er Cabrio auf ein Metall-Klappdach. Somit wird der offene Bayer zum Ganzjahresauto. Die Proportionen am Heck leiden aufgrund des größeren Platzbedarfs jedoch etwas. Beim Handling und den Motoren spielt der BMW ganz vorne mit.
Motoren: Benziner von 143 bis 420 PS (M3), Diesel von 184 bis 245 PS
Preis ab 41.900 Euro 

Chrysler Sebring Cabrio
Bei uns  wird das große Chrysler-Cabrio nur mit Klappdach und einer Motorisierung (inklusive Automatik) angeboten. Bei der Ausstattung sparen die Amis selbst beim Basismodell nicht. So umfangreich ist keiner der Konkurrenten ausgestattet. An das amerikanische Design muss man sich jedoch erst einmal gewöhnen.
Motor: Benziner mit 186 PS
Preis ab 49.450 Euro.

Lexus IS 250C
Die Luxus-Tochter von Toyota hat in Europa keinen leichten Stand. Mit dem IS ist Lexus aber ein Achtungserfolg geglückt. Die offene Version wird nur mit dem flüsterleisen V6 angeboten, dem es leider etwas an Temperament fehlt. Wer auf luxuriöses Cruisen steht (Automatik serienmäßig), ist hier jedoch an der richtigen Adresse.
Motor: Benziner mit 208 PS
Preis ab 53.872 Euro

Mercedes E-Klasse-Cabrio
Nach jahrelanger Pause bringt Mercedes endlich wieder ein E-Klasse-Cabrio auf den Markt. Sicherheitstechnisch gibt es derzeit kein besseres offenes Auto. Und auch die Cabrio-Features (Aircap, Airscarf) können sich sehen lassen. Dank ihnen können Käufer auch bei kühlen Außentemperaturen und hohem Tempo offen fahren.
Motoren: Benziner von 184 PS bis 388 PS; Diesel von 170 bis 231 PS
Preis ab 49.540

Saab 9-3 Cabrio
Der offene 9-3 läuft nach wie vor in Graz bei Magna vom Band. Nach der geglückten Übernahme steht auch einer erfolgreichen Zukunft der Marke nichts mehr im Weg. Davon dürfte auch das 9-3 Cabrio profitieren. Zumal der schicke Schwede mit seinem günstigen Einstiegspreis als echter Geheimtipp gilt.
Motoren: Benziner von 150 bis 210 PS, Diesel mit 150 und 180 PS
Preis ab 39.44 Euro

Volvo C70 Cabrio
Volvo hat dem C70 erst unlängst ein umfangreiches Facelift gegönnt. Und dadurch hat das schicke Klappdach-Cabrio noch zusätzlich an Reiz gewonnen. Denn schon die erste Version galt als designtechnisches Highlight. Vor allem darum, weil das Cabrio auch geschlossen eine hervorragende Figur macht. Mit der neuen chinesischen Mutter Geely, scheinen auch die Finanzsorgen von Volvo endgültig ein Ende zu haben.
Motoren: Benziner von 140 bis 230 PS; Diesel mit 136 und 180 PS
Preis ab 36.300 Euro