Car of the Year 2018: Die Finalisten

Begehrtester Auto-Award

Car of the Year 2018: Die Finalisten

Auch 2018 kämpfen wieder sieben Newcomer um den ruhmreichen Titel.

Am 5. März entscheidet sich, welches Fahrzeug das „Car of the Year 2018“ wird. Heuer heimste der Peugeot 3008 die begehrte Auszeichnung ein, die jedes Jahr am Vorabend des Genfer Autosalons (Publikumstage: 8. bis 18. März 2018) verliehen wird. Die Kandidatenliste umfasste zunächst über 30 Neuerscheinungen dieses Jahres. In einem ersten Wahlgang hat die internationale Jury (über 50 europäische Fachjournalisten) jetzt die sieben Finalisten gekürt.

In der Diashow sehen Sie, wer es bis ins Finale geschafft hat (alphabetische Reihenfolge):

Diashow: Die 7 Finalisten beim Car of the Year 2018

1/7
Car of the Year 2018
Car of the Year 2018

Alfa Romeo Stelvio

2/7
Car of the Year 2018
Car of the Year 2018

Audi A8

3/7
Car of the Year 2018
Car of the Year 2018

BMW 5er

4/7
Car of the Year 2018
Car of the Year 2018

Citroen C3 Aircross

5/7
Car of the Year 2018
Car of the Year 2018

Kia Stinger

6/7
Car of the Year 2018
Car of the Year 2018

Seat Ibiza

7/7
Car of the Year 2018
Car of the Year 2018

Volvo XC40

Harte Testphase

Die sieben Finalisten werden wieder einer harten Testphase unterzogen. Nur wer hier die insgesamt überzeugendste Vorstellung abliefert, darf sich am Ende „Car of the Year 2018“ nennen. Folgende Neuheiten gehen ins Rennen: Alfa Romeo Stelvio , Audi A8 , BMW 5er , Citroen C3 Aircross , Kia Stinger , Seat Ibiza und und Volvo XC40 .

Wichtigster Autopreis in Europa

In rund vier Monaten werden wir wissen, wer den begehrtesten Autopreis' Europas im Jahr 2018 einheimsen kann. Für den triumphierenden Hersteller gibt es neben der Trophäe auch eine große öffentliche Aufmerksamkeit.

Externer Link

www.caroftheyear.org/