Conti bringt Reifen aus Löwenzahn auf Straße

Nachhaltiges Material

Conti bringt Reifen aus Löwenzahn auf Straße

In den ersten Tests konnten die innovativen Pneus bereits überzeugen.

Autozulieferer und Reifen-Spezialist Continental ist in seinem Entwicklungsprojekt für die industrielle Nutzung von Kautschuk aus Löwenzahn einen Schritt weiter. Für Versuchszwecke wurde eine Kleinserie des ContiWinterContact TS 850 hergestellt. Die Laufstreifen sind aus Kautschuk der Löwenzahnwurzel, genannt „Taraxagum“. Bei Fahrversuchen auf den Testgeländen Arividsjaur in Schwedisch-Lappland und Contidrom in Niedersachsen (siehe Video unten) wurden die Erwartungen der Entwicklungsabteilung laut eigenen Angaben erfüllt.

© Conti
So sieht der ContiWinterContact TS 850 aus „Taraxagum“ aus.

Drei wesentliche Vorteile

Langfristiges Ziel des Forschungsprojekts sei es, eine ökologisch, wirtschaftlich und sozial sinnvolle Lösung für die steigende Nachfrage nach Naturkautschuk zu finden, die die Anbaugebiete für den traditionellen Kautschukbaum in den Tropen entlaste, so Conti. Zusätzlich soll die Abhängigkeit von den teilweise starken Preisschwankungen an den Rohstoffbörsen für Naturkautschuk reduziert werden. Darüber hinaus sollen durch den Löwenzahnanbau auf bisher ungenutzten Flächen in gemäßigten Zonen Europas - und damit in geografischer Nähe zu den europäischen Reifenwerken - auch der Logistikaufwand und die Umweltbelastung nachhaltig reduziert werden.

Bewusst für Winterreifen entschieden

Nach der mehrjährigen Entwicklungsarbeit zusammen mit dem Fraunhofer Institut sind jetzt die ersten Löwenzahn-Reifen auf der Straße. Um aussagekräftige Testergebnisse zu gewinnen, haben wir uns für den Bau von Pkw-Winterreifen entschieden, die einen besonders hohen Naturkautschukanteil haben. Wir verfolgen weiter das Ziel, Reifen mit Löwenzahn-Kautschuk innerhalb der nächsten fünf bis zehn Jahre zu Serienprodukten weiter zu entwickeln“, betont Nikolai Setzer, der im Continental-Vorstand für die Division Reifen verantwortlich zeichnet.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .