Stärkster Bentley: Europa-Premiere in Kitz

Continental Supersports

Stärkster Bentley: Europa-Premiere in Kitz

Darüber hinaus kündigten die Briten "auf der Streif" eine große Offensive an.

Bentley hat erstmals den neuen Continental Supersports , der vor wenigen Tagen auf der Detroit Auto Show 2017 (bis 22. Jänner) seine Weltpremiere feierte, in Europa präsentiert und damit den Startpunkt für die offizielle Einführung des weltweit schnellsten, viersitzigen Coupés und Cabriolets in der Region gesetzt. Der Ort der Europa-Premiere hätte nicht besser sein können: Die britische VW-Tochter zeigt ihr bis dato schnellstes und leistungsstärkstes Serienmodell nämlich parallel zum weltberühmten Skirennen (Hahnenkamm-Abfahrt auf der Streif) in Kitzbühel.

Bentayga Diesel erstmals in Fahrt zu sehen

Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 336 km/h und einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in nur 3,5 Sekunden ist der 710 PS starke Continental Supersports ähnlich extrem wie die Streif während eines Ski-Abfahrtsrennens. Zudem feiert der Bentayga Diesel seine Fahrpremiere in den Alpen: Erstmals sehen Kunden und Gäste das weltweit schnellste Luxus-Diesel-SUV in Aktion. Mit 435 PS und einem Drehmoment von 900 Nm erreicht der 2,5 Tonnen schwere Allradler eine Höchstgeschwindigkeit von 270 km/h und beschleunigt in 4,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

© Bentley Motors
Bentayga Diesel und Continental Supersports im Schnee von Kitzbühel.

Neuer Verkaufsrekord

Mit beiden neuen Modellen will Bentley in Europa seine Erfolgsstory auch 2017 mit verstärkter Marktpräsenz fortsetzen. Weltweit stellte die Edelmarke im Jahr 2016 mit insgesamt 11.023 ausgelieferten Fahrzeugen eine neue Rekordmarke auf und übertraf damit im vierten Jahr in Folge die Grenze von 10.000 Fahrzeugen. Im Vergleich zum Vorjahresergebnis (10.100 Fahrzeuge) stellt dies einen Zuwachs von neun Prozent dar.

Expansion geht weiter

Das Unternehmen hat auch seinen Expansionskurs in Europa fortgesetzt und baute das Händlernetz weiter aus. Insgesamt sieben neue Standorte hat Bentley im Jahr 2016 eröffnet. Das europaweite Händlernetz umfasst mittlerweile 53 Betriebe. 2017 sollen weitere neue Standorte eröffnet werden.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .