Dafür steht das "T" im Tesla-Logo

Nicht für den Markennamen

Dafür steht das "T" im Tesla-Logo

Dass das Symbol nicht für den Markennamen steht, wissen selbst viele Tesla-Fahrer nicht.

Wenn man sich das Logo von  Tesla  ansieht, ist der erste logische Gedanke, dass das „T“ für den Markennamen steht. Doch dass das nicht der Fall ist, dürften selbst viele Fahrer eines Autos des US-Elektroautobauers nicht wissen.

>>>Nachlesen:  Model 3-Funktion lässt Audi, Mercedes & Co staunen

Querschnitt eines E-Motors

Das „T“ steht nämlich gar nicht für einen Buchstaben. Laut Firmen-Chef  Elon Musk  bildet es den Querschnitt des Elektromotors ab, den Nikolas Tesla ganz am Anfang seiner Erfindung aufgezeichnet hat.

>>>Nachlesen:  Tesla-Chef offen für Fusion mit anderen Autobauern

Space X-Logo von selber Firma

Die alte Zeichnung wurde natürlich etwas adaptiert und an die Neuzeit angepasst. Dafür engagierte Musk das Grafikteam des RO Studios. Diese Firma hat übrigens auch das Logo von Musks Weltraumfirma  Space X  designt.

>>>Nachlesen:  Tesla erhöht Preise für Model 3, S und X