Das sind die Frauenautos des Jahres

Auf diese 7 fahren Damen ab

Das sind die Frauenautos des Jahres

"Women’s World Car“-Awards für Honda, Ford, Hyundai, BMW, Mazda, Mclaren & Peugeot.

Viele Männer würden sich wohl wünschen, dass ihnen die Frauenherzen so zufliegen wie jenen Autos, die bei der Wahl der diesjährigen „Frauenautos des Jahres“ gewonnen haben. Insgesamt wurden sieben neue Modelle mit dem „Women’s World Car of the Year”-Award ausgezeichnet.

Diashow: Women’s World Car of the Year 2017

1/7
Frauenautos des Jahres 2017
Frauenautos des Jahres 2017

Mazda CX-5: Sieger Kategorie Familie

2/7
Frauenautos des Jahres 2017
Frauenautos des Jahres 2017

Ford Fiesta: Sieger Kategorie Wirtschaftlichkeit

3/7
Frauenautos des Jahres 2017
Frauenautos des Jahres 2017

Honda Civic Type R: Sieger Kategorie Performance

4/7
Frauenautos des Jahres 2017
Frauenautos des Jahres 2017

BMW 5er: Sieger Kategorie Luxus

5/7
Frauenautos des Jahres 2017
Frauenautos des Jahres 2017

Peugeot 3008: Sieger Kategorie SUV/Crossover

6/7
Frauenautos des Jahres 2017
Frauenautos des Jahres 2017

Hyundai Ioniq: Sieger Kategorie Öko

7/7
Frauenautos des Jahres 2017
Frauenautos des Jahres 2017

McLaren 720S: Sieger Kategorie Traumautos

Die Sieger 2017

In der Kategorie Familie setzte sich der Mazda CX-5 durch, bei der Wirtschaftlichkeit kam kein Konkurrent am Ford Fiesta vorbei, bei der Performance konnte der Honda Civic Type R punkten, in der Luxus-Kategorie ging der BMW 5er als Sieger hervor, die Ökowertung entschied der Hyundai Ioniq für sich und bei den SUVs/Crossover siegte der Peugeot 3008 . In der begehrten und gesondert gewerteten Kategorie Traumauto des Jahres flogen dem McLaren 720S die meisten Frauenherzen zu.

Nur Fachfrauen in der Jury

Bei dem seit acht Jahren veranstalteten Wettbewerb werden die Auszeichnungen als einzige weltweit von einer Jury vergeben, die ausschließlich aus weiblichen Motor-Journalistinnen besteht.

Externer Link

www.womensworldcoty.com