David Beckhams 911 Turbo Cabrio auf eBay

Porsche-Auktion

David Beckhams 911 Turbo Cabrio auf eBay

Das ehemalige Traumauto des Star-Kickers wird auf eBay versteigert.

Nachdem vor wenigen Wochen der Mercedes McLaren SLR 722 vom ehemaligen Star-Basketballer Michael „Air“ Jordan auf eBay versteigert wurde, tauchte nun ein weiterer Sportwagen eines Sportstars bei dem Online-Auktionshaus auf. Dieses Mal handelt es sich um ein getuntes Porsche 911 Turbo Cabrio vom Fußball-Profi David Beckham. Anbieter ist der große amerikanische Autohändler „Chequered Flag“.

Diashow: Beckham-Porsche bei eBay

Extrem breit und tief lauert der ehemalige Porsche von David Beckham über dem Asphalt.

Die matte Lackierung und die abgedunkelten Scheinwerfer machen das 911 Turbo Cabrio zum Stealth-Bomber.

Der sportliche 2+2-Sitzer macht auch geschlossen eine gute Figur.

Selbst die Felgen mussten schwarz lackiert werden.

Im Innenraum herrscht ein Kontrastprogramm. Hier dominiert feinstes Leder.

Auf allen Sitzlehnen ist Beckhams Rückennummer 23 eingestickt.

Stark und schnell
Bei dem Boliden handelt es sich zwar um die aktuelle Baureihe (997, Baujahr 2008), aber noch nicht um das neueste Facelift-Modell . Dennoch dürfte die Leistung von 480 PS mehr als ausreichen, der aktuelle Turbo mit Direkteinspritzung bringt es auf 500 PS. Dank Allrad katapultiert sich das Beckham-Geschoss in 3,8 Sekunden auf Tempo 100 und erreicht auch bei geöffnetem Verdeck einen Top-Speed von 312 km/h. Da der Wagen noch nicht einmal 11.000 Kilometer gelaufen ist, kann man durchaus noch von neuwertig sprechen.

Tuning
Optisch wollte sich Becks mit der Standard-Variante nicht begnügen. So legte er zum Verkaufspreis von rund 160.000 Euro noch einmal gute 30.000 Dollar drauf. Diese kamen rein dem individuellen Auftritt zugute. Außen fallen vor allem die mattschwarze Lackierung, die abgedunkelten Leuchten und die schwarzen Felgen auf. Im Innenraum herrscht dann ein Kontrastprogramm. Hier setzte der Fußballer auf feinstes helles Leder. Auf den Rücklehnen aller vier Sitze und in den Fußmatten ist die Nummer 23 eingearbeitet – Beckhams Rückennummer bei seinem aktuellen Verein „Los Angeles Galaxy“.

Kein Schnäppchen
Aktuell (Donnerstag 13. Jänner; 10:45 Uhr) liegt das Höchstgebot bei 209.100 US-Dollar. Wer nun Interesse an dem Wagen hat, kann noch bis 15. Jänner (02:53 Uhr unserer Zeit) mitbieten.

Hier kommen Sie direkt zum Angebot.